Frage von Bittiruler, 28

Sportfaul. Was kann ich tun?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse.

Ich bin nicht dünn aber auch nicht zu dick. Leider bin ich auch sportfaul. Ich würde gerne Sport machen kann mich jedoch nie dazu motivieren oder hab einfach keine Lust. Meine Mutter meinte zu mir warum ich jedesmal keine Lust auf Sport in der Schule habe. Sie meint sogar das es etwas mit meiner psyche zutun hat und fragt mich auch fast immer ob es irgendetwas in meiner Schule gibt weshalb ich keine Lust habe. Es gibt vielleicht einen Grund aber ich bin mir nicht sicher ob das zusammenhängt. Ich bin schwul und habe es meiner Mutter sogar gesagt jedoch habe ich das Gefühl, dass sie es verdrängt oder nicht wahrhaben will, da sie jedesmal wenn ich mit einer Freundin etwas mache fragt ob ich sie gern mag ( und sie meint nicht gern gern sonder lieben) und ich fühl mich dann immer total unwohl.

Ich bin mir nicht sicher ob das zusammenhängt aber vielleicht weiß jemand von euch eine Lösung damit ich mich mehr motivieren kann um Sport zu treiben und insgesamt besser fühlen kann.

Danke :) Moritz

Antwort
von Hundinator1995, 8

Schau einen guten Anime an, wo es um Sport geht :D das motiviert mich z.B. :D *hust*Free*hust*Zubasa*hust*z.B*

Nene Spaß beiseite. Ich kenn dich nicht. Aber du wirkst mir so, als hättest du noch nicht viele Sportarten probiert. Probiere verschiedene Dinge aus. Erst dann kannst du sehen, was spaßig an verschiedenen Sportarten ist. Im Badminton, Tennis, Tischtennis, dass es schnell ist. Im Schwimmen, dass du keinen Grund unter den Füßen hast. Im Boxen, dass du draufhauen kannst und manchmal Wut rauslassen kannst.Und wenn du es nocht nicht gefunden hast, probiere es weiter :D

Und mit dem Schwul-sein-Thema. Bleib, wer du bist. Du solltest mit deiner Mutter nochmal offen reden, vorallem wenn sie nochmal fragt, ob du sie "gern hast". Es ist nicht gut für sie oder für dich oder für eure Beziehung, wenn ihr das Thema nicht irgendwann besprecht.

Antwort
von Zahltag, 16

Sportunterricht fällt nicht jedem leicht, vor allem, wenn die Sportart einem nicht gefällt oder der Sportlehrer zu streng ist oder einem die Lust an Sport nicht vermitteln kann.

Überlege Dir doch einfach mal, welche Sportart Dir Spaß machen könnte, und sieh Dich nach Vereinen in Deiner Umgebung um. Dort herrscht meist auch ein entspannteres Klima und Du kannst bei einem Probetraining herausfinden, ob Dir der Sport liegt oder nicht.

Antwort
von PISC2003, 10

Mach dein eigenes Ding und überwinde deine Faulheit ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community