Frage von 123winner, 558

Muss man in der Umkleide (10. Klasse) beim Sport die Socken wechseln?

Muss man in der Umkleide (10 Klasse) beim Sport die Socken wechseln?

Antwort
von Unterhosen96, 320

Nun überleg mal logisch. Du machst Sport, bewegst dich und schwitzt. Das führt dazu das du, sagen wir mal so, etwas unangenehm riechen wirst danach und deine Sachen ziemlich durchnässt sind. Nun gibt es drei Varianten:

  1. Du ziehst nur deine Sporthose und dein Trikot aus und dafür deine normale Hose und T-Shirt/Pullover an. Dann durchnässen deine normalen Alltagsklamotten auch mit deinem schweiß und du gehst nicht so angenehm riechend durch die Schule, im Bus/Bahn oder oder oder. Das ist nicht nur für dich nicht gerade angenehm.
  2. Du wechselst neben Trikot und Sporthose auch Socken und Unterhose, denn diese sind besondern durchgeschwitzt. Dann ziehst du alles neu an. Dann durchnässt du nicht mehr die normalen Klamotten so stark, aber riechen tust du immer noch streng, was für die Mitmenschen von dir nicht das schönste ist.
  3. Du entkleidest dich komplett, gehst entspannt duschen und ziehst danach neue Sachen an. Dann gehst du frisch riechend und entspannt durch den Tag. Das ist schön für deine Mitbewohner. Und glaub mir, auch für dich ist es viel entspannter, wenn du frisch geduscht bist. Probier es einfach mal aus.

Vorschreiben wie du es machst kann man dir natürlich nicht.

Antwort
von H2Onrw, 325

Wenn man nach dem Sport in die Umkleide kommt dann:

  • 1. Schuhe ausziehen
  • 2. restliche Kleidung:
  • 2a. Socken
  • 2b. T-Shirt
  • 2c. Sporthose
  • 2d. Unterhose (sofern vorhanden) ausziehen
  • 3. mit Duschgel zur Dusche gehen und dabei ein Handtuch zum abtrocknen mitnehmen
  • 4. gründlich nackt duschen
  • 5. abtrocknen
  • 6. normale, saubere Straßen-Kleidung anziehen.

Ob du nun beim Sport spezielle Socken trägst oder nicht, hängt von der Jahreszeit und deinen Gewohnheiten ab.

Kommentar von denny99 ,

Tolle und ausführliche Anleitung für etwas, was man in der 10. Klasse beim Sport eigentlich als selbstverständlich oder total normal bezeichnen müsste, hättest eigentlich ein Sternchen verdient ,-)

Kommentar von H2Onrw ,

Danke für den netten Kommentar!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße, 261

Hallo! Du musst nicht - aber wenn Du nach dem Sport und wohl auch nach dem Duschen meinst ist das zumindest ratsam. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von seppi89, 212

Haben wir nie gemacht in der schule 

Antwort
von Rambazamba4711, 241

Nein, das ist freiwillig und sollte nach Erfordernis selbst entschieden werden.

Wenn das Deine wichtigste Frage ist, die Dich um diese Uhrzeit und zudem am WE nicht schlafen lässt sind, dann tust Du mir unendlich leid.

Antwort
von knaller99, 248

Haben wir früher nie gemacht.

Antwort
von rayzzz111, 253

Du musst theoretisch garnichts wechseln. Ist jedoch hygienischer.

Antwort
von Einselfzehn, 229

Ist halt hygienischer, wir haben es aber nie getan

Antwort
von oskarhein, 182

niemals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community