Frage von Annalove26, 42

spiegel kapput, Pech?

mir ist gerade aufgefalllen das mein spiegel kapputgegangen ist, ich weiss nicht wann. Meine mom haat gesagt das bringt wirklich Unglück und sie sagt sonst nie solche Sachen ist nicht abergläubisch. in einem Forum wurde dann auch darüber diskutiert und viele sagten das es stimmt.. ich habe echt angst da ich meiner muttter vertraue. stimmt es? was soll ich tun?

HILFE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon2, 24

Was du tun sollst? Fege die Scherben sorgfältig zusammen und wirf sie in den Ascheimer. Das einzige "Unglück", das dir geschehen kann, ist, dass du Scherben übersehen hast und dich beim Barfußlaufen in den Fuß schneidest. Das ist allerdings auch möglich, wenn dir ein Teller auf den Fuboden fällt und zerbricht.

Alles andere ist totaler Unfug! Glaube so einen Unsinn nicht. Bitte keine Panik - alles ist gut! :-))

Antwort
von sabbelist, 22

Es ist nur ein Aberglaube, mehr nicht. Mir sind schon einige Spiegel kaputt gegangen, nichts schlimmes ist passiert. Mach Dich nicht verrückt :)

Antwort
von Realisti, 22

Das mit dem Spiegelunglück ist ein alter Aberglaube.

Wenn du daran glaubst erfüllt er sich auch. Glaubst du nicht daran, dann passiert auch nichts.

In früheren Zeiten waren Spiegel ein kostbarer Besitz. Mit der Behauptung, dass die Scherben Unglück bringen, wollte man die Menschen, die den benutzen dazu bringen vorsichtig zu sein. Das ist alles.

Antwort
von AnnnaNymous, 26

Du musst dreimal auf jede Scherbe spucken, dann wird alles wieder gut.

Kommentar von Annalove26 ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten