Speedlink Cura Treiber für Linux?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Ich habe zu Weihachten eine neue Speedlink Cura Gaming Maus bekommen.

Hast Du sie auch mal angeschlossen unter GNU/Linux?

Dazu kommt eine Treiber CD, mit welcher man zwischen verschiedenen Einstellungen und Profilen wechseln kann.

Die Du unter GNU/Linux getrost vergessen kannst weil nicht kompatibel.

Grundsätzlich funktioniert die Maus auch tadellos unter Linux und der
Treiber wäre lediglich dafür da zwischen den einzelnen Profilen und
somit den einzelnen Farben zu wechseln.

Grundsätzlich funktioniert die Maus auch tadellos unter Linux und der
Treiber wäre lediglich dafür da zwischen den einzelnen Profilen und
somit den einzelnen Farben zu wechseln.

Dann schau mal ob Du mit xinput an diese Einstellungen heran kommst.

xinput list

Das Programm kann aber nicht nur Informationen anzeigen sondern auch Hardware konfigurieren.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerätetreiber funktionieren nur für das Betriebssystem, für das sie geschrieben wurden. Ein Windowstreiber wird -einige WLAN-Treiber mit ndiswrapper ausgenommen- niemals unter Linux funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklasdel
26.12.2015, 22:57

ok Ja das ist Klar
Aber ich dachte vielleicht haben sich ja manche Leute schonmal hingesetzt und ihre eigenen Treiber geschrieben

0