Spart es Akku wenn man den Flugzeugmodus und Wlan an hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim Flugmodus wird der Sende- und Empfangsteil des Handys abgeschaltet, das spart Strom (aber nicht viel). Bedenke, dass die Beleuchtung des Display den meisten Strom verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, dein Handy sendet dauerhaft Daten im WLAN sowie im mobilen Netz. Die Verbindungen werden gehalten und das verbraucht viel Strom. Wenn du nun dein Handy in den Flugmodus tust verbraucht es weniger Akku da es ja keine unnützen Daten sendet. Das heißt auch das dein Handy z.B. schneller lädt wenn du es im Flugmodus hast.

LG Chris(vom Handy)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich "Sparen" kann man am Akku nur, wenn man sein Spielzeug ausschaltet. Ob der Akku nun 9 oder 11 Stunden hält, ist doch noch kein echtes sparen.

Einfach mal mit "gesundem Menschenverstand" darüber nachdenken ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den meisten Strom verbraucht das mobile Netz also ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das aktivieren des Flugmodus deaktiviert du die mobile Netzwerkverbindung. Das spart schon einiges an Akku ein, besonders wenn du weiterhin (trotz WLAN) im 3G oder LTE-Netz hängst. Auch bei schlechtem Empfang kann das helfen.

Sofern du telefonisch nicht erreichbar sein musst sollte das kein Problem darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es spart mehr, da das Mobilnetz nicht verbunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung