Frage von ValairMinecraft, 83

Sollte man mehrere Sprachen gleichzeitig lernen?

Hey Leute, ich bin im Moment dabei Japanisch, Norwegisch, Spanisch zu lernen und möchte bald auch Schottisch-Gälisch lernen. Meine Bekannten sagen aber, dass es viel zu viel ist und ich sehr schnell durcheinander kommen könnte. Ich habe bis jetzt aber noch nie etwas verwechselt. Was meint ihr, sollte man mehrere Sprachen gleichzeitig lernen oder lieber eine nach der anderen? Ich freue mich über eure Antworten ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nobytree2, 31

Es ist weniger ein Problem, wenn die Sprachen verschieden sind, z.B. Spanisch und Chinesisch. Lernst Du aber z.B. Spanisch und Italienisch gleichzeitig, wird das Gehirn sich sehr schwer tun, Gelerntes abzugrenzen.

Japanisch, Norwegisch und Spanisch sind sehr verschieden, einen Zusammenhäng zu Gälisch sehe ich nicht.

Wichtig ist primär, dass die Sprachen sich abgrenzen, ansonsten errichtest Du Dir eine zusätzliche Lernhürde, eine Zusatzschwierigkeit, die das Lernen ineffizient macht.

Die Lerneffizienz für eine Sprache leidet natürlich dadurch, dass Du noch eine andere Sprache mit ins Boot nimmst. Aber der Gesamtnutzen kann steigen. Insbesondere ist das Nacheinanderlernen nicht besser, da die zweite Sprache die Fähigkeiten und Fertigkeiten der ersten Sprache überdecken kann, wenn man erste nicht wiederholt. Und dann geht es ja wieder in das Parallellernen. In der Schule hatte ich einmal vier Sprachen gleichzeitig, das war sehr anstrengend. Geschadet hat es dem Spracherlernen nicht.

Bei asiatischen Sprachen habe ich aber gemerkt, dass diese schon sehr viel Ressourcen ziehen. Respekt, wenn Du neben einer asiatischen Sprache noch weitere Sprachen lernst.

Man kann schnell an die Grenzen seiner Aufnahmefähigkeit stoßen. Also überprüfe Dich immer, dass Du Dich nicht übernimmst, ansonsten geht die Effizienz insgesamt in den Keller.

Antwort
von Clarissant, 27

Das musst du ganz für dich selbst entscheiden. Ich finde, dass du dir da nicht reinreden lassen solltest. Wenn du Spaß daran hast, spricht doch überhaupt nichts dagegen, dich mit mehreren Sprachen gleichzeitig zu befassen. :) 

In der Schule werden auch mehrere Sprachen parallel gelernt. Manche kommen besser damit klar, andere haben Mühe. So was ist immer unterschiedlich. 

Ich liebe Sprachen und muss mehrere Sprachen gleichzeitig lernen, weil ich mich sonst schnell "langweile". Zwar ist es so, dass man bei mehreren Sprachen weniger schnell vorankommt, weil man sich nicht vollständig auf eine Sache konzentrieren kann, dafür habe ich umso mehr Spaß. Ich musste jedoch bereits in der Schule mehrere Sprachen gemeinsam lernen und kenne es daher auch nicht wirklich anders. Fortschritte gemacht habe ich übrigens immer in allen Sprachen. Sprachen waren für mich immer ein Hobby und ich fand es immer toll, mich mit ihnen zu befassen. :) 

möchte bald auch Schottisch-Gälisch lernen

Das hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber ich finde es cool, dass du Interesse an Schottisch-Gälisch hast! Ich bin selbst auch sehr von den keltischen Sprachen fasziniert. :) 

Antwort
von 5000steraccount, 22

Es kommt immer ein bisschen darauf an, wie talentiert man ist, wieviel Zeit man bereit ist, zu opfern, und welche Erwartungen man an sich selbst hat (also wie gut man eine Sprache beherrschen will, was genau man damit machen will, z.B. Arbeit im Ausland, chatten mit Ausländern oder einfach nur ein Grundwortschatz für Reisen).

Grundsätzlich sage ich aus eigener Erfahrung, dass es eine sehr schlechte Idee ist, zwei oder sogar drei/vier Sprachen auf einmal zu lernen. Ich kenne viele Leute, die das versucht haben, und das Resultat war dann, dass sie von allem etwas konnten, aber nichts Ganzes. Ich sehe den Sinn darin nicht, so viel auf einmal zu lernen, anstatt eine einzige Sprache zu perfektionieren und dann ggf. die nächste anzufangen.

Wenn man es wirklich ernst meint, sollte man mindestens eine Stunde pro Tag lernen, man darf sich aber auch nicht überanstrengen, weil sonst alles ins Leere verläuft. Für drei Sprachen wären das also konsequent mindestens drei Stunden Übung pro Tag. Über Monate und sogar Jahre hinweg. Viele halten das auf Dauer nicht durch.

Es klingt mir nicht, als würdest du schon sonderlich lange lernen, also glaub mir: das mit dem Verwechseln wird schon noch kommen. Wenn du überhaupt nie Töne, Buchstaben, Vokabeln oder anfangs auch Grammatikregeln durcheinanderbringst, bist du kein Mensch, sondern ein Supercomputer. Ich z.B. hatte in der Schule immer Einsen in allen Fremdsprachen, und trotzdem sind meine Gedanken (und selbst Träume) sehr oft dreisprachig und manchmal vergesse ich die Vokabeln, die ich gerade brauche (z.B fällt mir nur das russische, statt das deutsche Wort ein etc.). 

Lange Rede, kurzer Sinn: wenn man eine Fremdsprache vernünftig und tiefgehend lernen will, und nicht nur an der Oberfläche kratzen, ohne dafür fünf Jahre zu brauchen, sollte man sich für eine einzige Sprache entscheiden. Ansonsten bremst man sich selbst nur unnötig aus.

Antwort
von Hardware02, 22

Ich denke nicht, dass du durcheinander kommen könntest, da die Sprachen doch sehr unterschiedlich sind. Wenn du jetzt gleichzeitig Spanisch, Portugiesisch und Italienisch lernen würdest, wäre es was anderes.

Nur eine Zeitfrage ist es halt. Hast du wirklich die Zeit, vier Sprachen gleichzeitig zu lernen? Davon solltest du es abhängig machen.

Antwort
von TreudoofeTomate, 27

Jeder wie er will und kann. Fühlst du dich überfordert, dann mach es nacheinander. Ansonsten spricht nichts gegen nebeneinander.

Wenn dies deine Freunde überfordern würde, heißt das doch noch lange nicht, dass es bei dir ganz genauso sein muss.

Wobei ich persönlich mich nur eines fragen: Wozu?

Kommentar von ValairMinecraft ,

Es macht mir einfach Spaß Sprachen zu lernen  ;)

Antwort
von Georg63, 19

Wenn du Spass dran hast, mach einfach was dir gefällt.

Wenn du die Kenntnisse professionell nutzen willst, solltest du systematisch vorgehen.

Antwort
von kordely, 8

Man kann mehre Sprachen lernen. Er muss erfahren, wie viele ist zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten