Sind die Knochen der Karate-Könner härter, sie können ja Steine zerbrechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es geht nicht um härtere Knochen oder dickere Knochen, sondern einzig und allein um die erlernte Technik und das hohe Maß an Konzentration. Hinzu kommt Übung, Übung und nochmals Übung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir keine Geschichten erzählen von gebrochenen Knochen die wieder zusammen wachsen und dann härter sind blabla. 

Das "Karate-Könner" Steine zerbrechen können liegt an ihrer Technik und Geschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie schlagen immer wieder gegen etwas hartes. So wird der Knochen leicht gebrochen. Wenn ein Knochen gebrochen wird wächst er härter wieder nach. 

Das ist normal, da man am Anfängt nicht doll schlägt / schlagen kann dauert es eine Weile. Denn auch die Nerven werden so abgestumpft. So das das Schmerzempfinden veringert wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelelf
03.06.2016, 01:39

Das war Münchhausens gute Nachtgeschichte ... 

1
Kommentar von basiswissen
03.06.2016, 08:36

Ich habe selten so gelacht wie bei dieser Antwort...

0

Weil sie jeden Tag 2 Esslöffel Kalk essen. Kalk macht weiche Knochen hart.Ahem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?