Frage von Foecky1, 161

Sind Apps wie Clean Master für das Handy eigentlich sinnvoll?

Antwort
von FreddyGS, 107

Taskkiller schon garnicht da Android den Speicher/Ram bedarf selbst inteligent verwaltet. Freier Ram unter Windows erwünscht und unter Android eher kontraproduktiv.Das liegt daran wenn du alle Apps und Prozesse killst, sie komplett neu starten müssen das heisst mehr Rechenleistung gleich mehr Energie also mist.

Antwort
von Kugelcroissant2, 15

kurz gesagt: nein, überhaupt nicht.

und damit meine ich alle "cleaner" apps, clean master ist da nur einer der bekanntesten und damit auch schlimmsten Vertreter.

clean master übertreibt extrem mit den angaben an gelöschten "mülldaten". woher sollen die denn kommen?

und er leert den Cache. aber das ist sinnlos, wofür willst du denn den leeren? der ist doch nur nützlich: apps werden dort gestartet, wo du sie beendet hast, etc.

clean master hat auch noch die Funktion, dein gerät zu "boosten". die Entwickler versprechen, dass dadurch die Geschwindigkeit deines Android gerätes erhöht wird. was macht clean master dabei: er erzwingt den stopp von verschiedenen programmen. das ist das selbe, wenn du dir die info einer app anzeigen lässt und dann auf "stopp erzwingen" drückst. wofür ist das gut? du erhälst von einer beendeten app keine Benachrichtigungen mehr, z.B. whatsapp. ist also auch sinnlos.

aja und clean master schickt dir extrem viel Werbung, falls du es noch nicht mitbekommen hast.

kannst du mir erklären, wofür der gut sein sollte bzw. warum du dich entschieden hast, ihn zu installieren?

Antwort
von Layup23, 92

Nein, diese ganzen Booster sind eine große Lüge und Geldmacherei. Android hat selber eine gute Ram-Verwaltung.

Task Killer machen dein Handy nur langsamer, da sie Daten von Apps löschen, die beim nächsten Starten dieser Apps normalerweise einfach vom RAM abgerufen werden. Wenn dein Task Killer diese Daten löscht, muss das Handy beim Starten der App alles neu berechnen, was die App im Endeffekt langsamer starten lässt.

Antwort
von Benutzer187, 109

Ja es lohnt sich. Wenn du im Internet Surfst und Videos anschaust sammelt sich Cache an. Der Cache belastet dein Speicher und mit Clean Master oder noch besser CCleaner kannst du denn löschen.

Antwort
von TheMysteryGamer, 90

Habe viele verschiedene getestet (auch CM) und kein einziges hat so viel aufgeräumt wie es angezeigt hat. Eigentlich hat kein einziges nennenswert etwas getan.

Antwort
von droidXpert, 83

Ja, aber manche haben Viren. Es gibt nützliche tools, die aber auch das Handy verlangsamen können!
(Ich nutze AVG pro)
Lg

Antwort
von Retch, 87

Doch, du kannst 700mbyte an Temporären Daten Z.b. von Facebook oder Youtube löschen. Das ist schon enorm. Also Clean Master ist ein Muss. Die boost Funktion nehme ich gar nicht.

Antwort
von LordPhantom, 93

 Meinung nach schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community