Frage von Zeusel112, 60

Sind 75 hz auf dauer sschädlich für die augen?

http://www.notebooksbilliger.de/samsung+s24d300h ich möchte mir diesen Monitor für meinen Laptop kaufen. Nun ist die Frage, ob die hertz ausreichen um auf dauer spiele wie league of legends auch mal über ein paar stunden hinweg spielen zu können. Außerdem hab ich mal irgendwie gehört das manche glauben dass das schädlich für die Augen sein soll stimmt das?

Antwort
von NSchuder, 32

75 Hz sind gar kein Problem. Du musst keine Augenschäden befürchten. 

Bei den heute üblichen LED-Bildschirmen gibt es eh kein "Flackern" mehr wie früher bei den Röhrenmonitoren.

Antwort
von TechnologKing68, 28

Das Bildschirme schädlich für die Augen sind, ist inzwischen mehrheitlich widerlegt, insofern sollte es kein Problem sein.

Antwort
von BlackHawk2306, 25

Nein, 75 Hz sind kein Problem, im Gegenteil. In Counterstrike ist es sogar etwas besser. Da sich der Monitor häufiger aktualisiert wird öfter das Bild gewechselt und die Verzögerung ist ein wenig kürzer.

Antwort
von DerDudude, 28

Anstrengend für die Augen wird es erst bei allem unter 50. Mit 75 Hz bist du gut dabei.

Schafft dein Laptop denn auch 75 Bilder pro Sekunde?

Kommentar von Zeusel112 ,

ich habe keine Ahnung ehrlich gesagt xD. wo könnte man sowas denn nachschauen weißt du das?

Kommentar von BlackHawk2306 ,

Also in LoL sollte jeder halbwegs aktuelle Rechner 75 FPS schaffen. Auch in anspruchsvollen Spielen ist es besser, wenn man auf die halbe refresh rate begrenzt(vsync) hat man nämlich 37,5 FPS, nicht wie bei 60 Hz 30. 

Kommentar von DerDudude ,

Du solltest nochmal googlen, was Vsync ist.

Mit "auf halbe refresh rate begrenzt" hat das nichts zu tun. Die Fps wird lediglich auf die Hz des Monitors angepasst, damit das Bild flüssiger wirkt.

Antwort
von Tarikinan, 27

Nein. Du kannst den Monitor auch übertakten dann hast du nochmehr Hertz. Google mal danach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten