Frage von Bazinga321, 111

Sie 19 / Er 24 / bei Freunden ist der Unterschied max. 2-4 Jahre?

Hallo, hab ein neues Mädl kennen gelernt. Sie19 / Ich24 Hatten schon drei Dates und verstehen uns sehr gut.

Was mir sorgen bereitet ist der altersunterschied, bzw. was außenstehende Leute von mir denken könnten. Bei meinen Freunden und ihren Freundinnen ist der Unterschied max. 2-3 Jahre. Bei einem sinds 4 Jahre. Meine bisherigen Freundinnen waren glweich alt bzw. bisschen älter als ich. Ich weiß, wenn wir mal 30 und 35 sind, schaut keiner mehr auf das Alter....

Was sagt ihr über 19und24 ?

Antwort
von Sorgenfreund, 50

Hi, also der Altersunterschied ist überhaupt kein Problem und es ist egal ob 19-24 oder 30-35jahre, die Hauptsache ist doch das ihr euch liebt und nichts darauf gibt was andere sagen. 

Ich selber ab auch schon ziemlich Erfahrungen mit eins zwei älteren Männer, die wirklich viel älter waren / sind. Aber ist man verliebt und will niemand anderes, dann sollte man sich keine Gedanken machen und einfach sein Gefühlen folgen. 

Lg 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 43

Ich kann deine Denkweise absolut nicht nachvollziehen. Du bist 24 Jahre alt und diese junge Frau ist 19 Jahre alt und ergo der zwischen euch beiden bestehende Altersunterschied von fünf Jahren ist ein durchaus üblicher bei Beziehungen. Nebenbei bemerkt wenn er dir zu hoch erscheint, niemand zwingt dich doch dazu dem Mädchen eine Informationstafel mit den Altersangaben an die Brust zu heften respektive eine derartige Tafel vor dir für alle sichtbar zu tragen. Übrigens im Alter hat das auch so seine Vorteile, deine männlichen Bekannten und Freunde werden neidvoll auf deine noch relativ junge Partnerin blicken.^^

Antwort
von schwarzwaldkarl, 55

Nun, hier sehe ich persönlich keinerlei Probleme, wenn Ihr Euch gut versteht, was ja offensichtlich der Fall ist... Problematisch wäre es eher noch vor 4 oder 5 Jahren (14 / 19) gewesen, jetzt eher nicht mehr...

Antwort
von 551755, 71

was ist schon dabei, meine schwester ist 6 jahre jünger als ihr Freund und das funktioniert eigentlich ganz gut :)

Antwort
von Fielkeinnameein, 34

Du bist 24 und denkst an sowas?

Was mir sorgen bereitet ist der altersunterschied, bzw. was außenstehende Leute von mir denken könnten.

Da fehlen mir echt die Worte.

Antwort
von Shalidor, 64

Vollkommen okay, find ich absolut nicht schlimm. Wenn beide Partner erwachsen sind ist ein Unterschied von fünf Jahren nix besorgniserregendes bzw. komisches. Wenn du gesagt hättest 12 und 17 wäre das was anderes.

Antwort
von GoldenPie, 57

Ich finde das geht voll klar. Beide erwachsen (volljährig), da spielen diese 5 Jahre keine grosse Rolle.

Antwort
von Ruffy5286, 51

In dem Alter ist das wohl eher unwichtig. Wenn sie 15 und du 20 wärst, dann ja, aber sie ist erwachsen und auch wenn sie 5 Jahre jünger ist. Ich glaube schon in dem Alter guckt keiner mehr auf den Altersunterschied.

Antwort
von sojosa, 32

Wo ist dein Problem? Du willst gern mit ihr zusammensein und machst dir Gedanken was andere davon halten? Warum das denn? Solang ihr euch lieb habt geht das niemand außer euch was an.

Antwort
von PrivateUser, 29

Find ich total okay. Selbst wenn er 10 Jahre älter wäre, wär es noch total legitim.

Antwort
von Russpelzx3, 30

In dem Alter ist das schon ok. 15 und 19 wäre was anderes, aber ihr seid ja wahrscheinlich beide aus der Pubertät raus und dann dürfte das kein Problem sein.

Antwort
von Antica, 28

ohje. Du bist 24 und machst Dir Gedanken, was Außenstehende von Dir denken? ... werd erwachsen....

Antwort
von Werkuhh, 22

Also, da kann ich nicfht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community