Frage von Koelnloveer, 103

Servolenkung ausgefallen. Empfiehlt es sich damit noch weiterzufahren?

Ich fahre einen VW Fox 1,4 und bei diesem ist vorhin die Servolenkung "ausgefallen". Bin 18 und habe dementsprechend wenig Erfahrung mit Auto im Straßenverkehr. Empfiehlt es sich noch damit weiterzufahren oder ist die Sache erstmal gegessen?

Antwort
von Tellensohn, 47

Hallo

Sämtliche PW sind so gebaut, dass ein sicheres Lenken auch ohne Servo möglich ist. Die meisten Servolenkungen unterstützen bei Geschwindigkeiten über ca. 60 km/h kaum mehr. Die Servolenkung macht vor allem das Manövrieren angenehmer.

Ich habe meine LW Prüfung übrigens in der Armee gemacht, der LW aus den frühen 1950 Jahren keine schlicht noch keine Servounterstützung!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 59

Was heisst 'ausgefallen'? Je nachdem, warum sie ausgefallen ist, können weitere Defekte auftreten.

Unabhängig davon: Wenn du trotz des erhöhten Kraftaufwands sicher lenken kannst, spricht nichts dagegen weiterzufahren, sofern du das zuerst Geschriebene ausschliessen kannst.

Kommentar von Koelnloveer ,

Das Lämpchen (mit dem Lenkrad) hat geleuchtet und das Lenkrad ließ sich nur noch schwer lenken....

Kommentar von ronnyarmin ,

Das sagt nichts über den Defekt aus. Und auch nichts über die Art der Servolenkung.

Wenn du nichts Genaueres weisst, würde ich den Motor nicht mehr laufenlassen.

Kommentar von Geppert ,

elektrohydraulische servos des vag konzern motzen öfters mal. öl prüfen. bordspannung. lenkwinkelgeber. elektrischepunpe. am besten erst mal fehelercode checken

Antwort
von Vando, 61

Kommt drauf an. Nämlich wie groß der Kraftaufwand beim Lenken ist. Das Auto ist prinzipiell noch fahrtüchtig, wenn die Servo ausgefallen ist. 

Die Frage ist nur, ob der nun erforderliche Kraftaufwand noch klein genug ist, um halbwegs anständig lenken zu können, oder ob er zu groß ist, sodass man nicht mehr vernünftig das Lenkrad drehen kann.

Manche Autos sind beim Ausfall noch lenkbar,  manche grade so und wieder andere gar nicht mehr. Da musst du schauen was geht.

Aber sei vorsichtig, denn du kannst nun nicht mehr so leicht Gefahren ausweichen.

Kommentar von Koelnloveer ,

Ja das stimmt wohl :/ Hm naja danke :)

Antwort
von Thiraas, 40

kannst weiterfahren,aber du wirst es machenlassen so oder so.

beim fahren merkste da keinen untersched,aber beim einparken umsomehr.hatte vor jahren mal nen lt28 mit und einen ohne servo,der ohne servo war schon unangenehm beim einparken.

aber wenn ein fahrzeug das servo hat,diese ausfällt ist das sogar noch anstrengender,weil du den servomotor auch "mitlenkst" beim kurbeln,wirste schon sehen.fahren kein thema,aber reparieren lassen wirste es wahrscheinlich.

spätestens wenn deine frau/freundin dich anmotzt weil sie halb im auto steht und sich einen abkurbelt :D

aber aufs fahrverhalten wirkt sich ne ausgefallenen servo nur beim einparken aus.

meist ist nur zuwenig öl im servobehälter,einfach nachschauen und mit dem richtigen öl (siehe Fahrzeugheft oder bei hersteller nachfragen) auffüllen,wenn da nicht funzt,ist wirklich was ersnthaftes defekt- dann werkstatt.ach ja nach dem auffüllen servobehälter richtig verschliessen,sonst kommt das wieder :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten