Frage von Paul199529, 35

SemiSlick/UHP Reifen im Alltag(Regen)?

Hallo Leute.

Habt ihr erfahrungen mit Semislicks oder UHP-Reifen im Alltag gesammelt? Falls ja, wie sieht es mit Nassverhalten/Aquaplaning etc aus. Wohne knapp 10 Minuten vom Bilster Berg entfernt und möchte nächstes Jahr einige runden drehen, allerdings will ich halt nicht immer die Räder vor jeder Fahrt wechseln. DIe Reifengröße wäre 205/40R17 bzw 205/55R16, je nach dem welche Felge ich nehme. Welche Reifen könnt ihr mir generell empfehlen, müssen jetzt keine Extremen Semislicks sein. Aktuelle Favoriten sind:

Toyo R888 Toyo R1R Michelin Pilot Sport 3

Ich benötige den Wagen für den Arbeitsweg, ausschließlich Autobahn mit Begrenzung 120.

Erfahrungen, Meinungen, alles erwünscht :)

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 6

Bei so wenig Motorleistung (Fiesta ST) sind da sind wohl SemiSlicks rausgeschmissenes Geld .Und so einfach bekommt man die gar nicht 

Deshalb wurden und werden nur wenige Pkw-Modelle werksseitig mit solchen Reifen ausgeliefert, zum Beispiel der BMW M3 CSL auf Michelin Pilot Sport Cup,der Porsche 911 GT3 RS ab Baureihe 996, der Ferrari 360 CS (beide auf Pirelli P Zero Corsa) oder der Porsche 911 GT3 der Baureihe 997.

Außerdem werden Sportreifen häufig nicht über den herkömmlichen Vertriebsweg, sondern von den Sportabteilungen der Reifenhersteller und nur an Inhaber von Rennlizenzen verkauft.

Antwort
von Nonameguzzi, 25

Nassverhalten ist ganz klarer mist ich empfehle Conti Sport Contact 5 und Pirelli P Zero beides auf Dynamik ausgelegtef reifen mit top nasshaftung!

Antwort
von RefaUlm, 16

Die genannten Pirelli P Zero oder Michelin Pilot Super Sport...

Was fährst du denn?!

Kommentar von Paul199529 ,

Fiesta ST

Kommentar von RefaUlm ,

Da lohnen keine Semislics...

Ab 200PS und RWD/AWD macht es Sinn mit Semislics zu fahren, bei deinem Auto wirst du wohl kaum merklich schneller werden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten