Frage von KnusprigesToast, 38

Selbstzweifel, Ängste in der Pubertät?

Hey! Ich habe zurzeit sehr starke Selbstzweifel. Seit ich vor ein paar Tagen vom Urlaub zurück bin und 3 Kilo zugenommen habe, fühle ich mich mega hässlich da ich es vor dem Urlaub endlich geschafft hatte ein paar Kilos zu verlieren. Ich hasse es in die Öffentlichkeit zu gehen ob mit Freunden oder Essen zu gehen. Und wenn ich dann mal unter fremden Menschen bin muss ich die ganze Zeit an meinen Klamotten rum zupfen das man ja nicht meine kleinen "Speckröllchen" sieht oder sonstige Problemzonen. In den letzten Monaten habe ich zwei meiner besten Freundinnen verloren da sich unsere Interessen änderten. Handball spielen habe ich auch aufgegeben da ich mich gar nicht mehr wohl fühlte bei meinen Mitspielern. Jetzt mach ich gar keinen Sport mehr da ich keine Motivation habe. Als ich 12 war fing das damit schon an und jetzt bin ich 14. Ich bin jetzt nicht übergewichtig oder so aber ich liege gut im Normalbereich. Ich hab in der Pubertät einfach mal eine mega breite Hüfte und einen breiten Arsch bekommen (geerbt) was mich noch zusätzlich runtermacht.

Wieso kann ich mich nicht so akzeptieren wie ich bin???? Habt ihr Tipps wie man sich wohler und selbstbewusster fühlt???

Lg KnusprigesToast

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PaulinaStil, 11

Hey,
Also ich hatte damals auch starke Selbstzweifel. Alle anderen waren immer hübscher, dünner, selbstbewusster.... Und in meinem Körper hab ich mich erst recht nicht wohl gefühlt. Aber das einzige was da wirklich hilft ist Sport. Am Anfang hatte ich auch keine Lust, aber wenn du dir immer das Ziel vor Augen hältst was für eine traumhafte Figur du mal haben kannst klappt das. Außerdem lenkt Sport meiner Meinung nach ein wenig ab. Wenn du momentan keine Lust mehr auf Handball hast kannst du es ja mal mit etwas anderem probieren. Joggen, Fußball, tanzen, Yoga ... Und so klischeehaft es klingt, geh mit deiner Familie oder Freunden mal stark shoppen und kauf dir Dinge die dir gefallen. Ich will dich jetzt nicht zum Kaufrausch treiben oder so, aber mit ein paar neuen Sachen in denen du dich selbst wohl fühlst und schön findest geht es einem schon besser. Das klingt jetzt alles relativ oberflächlich, aber so fängt das Selbstbewusstsein an. Wenn du dich äußerlich hübsch findest fasst du einfach mehr Selbstvertrauen. Eigenliebe klingt immer so blöd, ist aber ein sicherer Weg um Selbstzweifel zu bekämpfen. Und wenn die jemand ein Kompliment macht, nimm es an! So kleine Dinge können einen weit nach vorne bringen. Ich hoffe, du findest einem guten Weg zu mehr Selbstvertrauen. Ich wette du hast ne super tolle Persönlichkeit die du aber nicht direkt jedem offenbarst. Fass einfach ein bisschen mehr Mit und Vertrau in dich!
Alles Liebe!

Antwort
von Hufflepuffy, 14

Ich kenne das Problem, ich hatte es auch eine Zeit lang. 
Wenn du dich in deinem Körper unwohl fühlst, dann musst du daran arbeiten, das ist klar.
Sport und gesunde Ernährung ist das Wichtigste. Dennoch darfst du nicht übertreiben, denn niemand will, dass du in die Magersucht gelangst. 

Es ist ganz normal, sich in der Pubertät unwohl zu fühlen. Und in ein paar Jahren wirst du dich vielleicht in deinem Körper wohl fühlen. 

Dennoch rate ich dir, Sport zu treiben, dich gesund zu ernähren - nicht zu wenig!! - und einfach versuchen, deinen Körper zu akzeptieren

Antwort
von Lauramarie2001, 12

Hey. Ich habe im Urlaub auch total zugenommen.. ich würde dir empfehlen wieder mit Handball anzufangen, das hat dir ja mal Spaß gemacht nehm ich mal an. Nur halt in einer anderen Gruppe. Du musst keine Selbstzweifel deshalb haben, deine Freundinnen und du seid halt im Moment in der Pubertät und verändert euch halt. Dann kann es schon mal passieren, dass ihr euch "auseinanderlebt". Ich habe selbst auch schon viele solche Erfahrungen gemacht mit Freunden aber man muss sagen, früher oder später findest du wieder eine. Dass deine Hüfte breiter wird und alles ist auch total normal, da man in der Pubertät Kurven bekommt. Das wird alles wieder gut. Ich bin mir ganz sicher. Ich weiss natürlich nicht ob du dick bist oder so, aber die 3 kilo kannst du bestimmt ganz einfach verlieren. Ess einfach ein bisschen weniger und trinke viel Wasser und grünen Tee. Treibe Sport und ernähre dich gesund. Das wird schon. :) LG Laura. 💘

Antwort
von Blackbeard007, 21

Es gibt keine Tipps die ich dir geben kann dich besser zu fühlen aber ich kann dir sagen Scheiß auf andere mach was dir gefällt ess so viel du willst entweder man nimmt dich wie du bist oder man lässt dich ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten