SD Karte (SanDisk ultra 32GB) funktioniert nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Statt die Daten am PC von der Karte zu löschen, versuche sie im Gerät selbst zu formatieren. Wenn Du Glück hast, ist nur das Dateisystem beschädigt und die Formatierung erstellt ein neues.

Wenn Du Pech hast, ist die Karte auf der Hardware-Ebene defekt. Dann brauchst Du ne neue. Das größte Problem der immer kleiner und dichter werdenden Speichereinheiten ist, dass sie beim Schreiben großer Datenmengen warm werden, aber die Wärme nicht ableiten können und regelrecht durchbrennen, wozu bei internen Strukturen im Nanometer-Bereich nicht viel Hitze erforderlich ist.

Wenn Du viel mit Videos machst und somit regelmäßig große Datenströme auf die Karten schreibst, lohnt sich der Einsatz einer speziell darauf ausgelegten Speicherkarte. Bei SanDisk sind das insbesondere die Karten der "Extreme" und der "Extreme Pro" Reihe.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja noch einen Formatierungsversuch wagen, aber es kann sein, daß die Karte kaputt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick sie zum Hersteller (vorher via Mail melden) bekommst ne Neue, hatte ich auch schon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung