Frage von ToriCupcake, 29

Schwarze Gestalt (weiblich) im Traum?

Zu meinen Traum:

Ich bin in der Nähe meiner eigenen Schule,und es laufen Menschen an mir vorbei die ich alle kenne.Ich entferne mich ein wenig von der Schule (Richtung zu meinem Haus) als ich merke,dass etwas hier plötzlich nicht  mehr stimmt.Die Menschen um mich bewegen sich nicht mehr sie wirken als wären sie wie Statuen. Gleich darauf drehe ich mich automatisch herum,und sehe eine schwarze Gestalt vor mir. Im ersten Moment packt mich die Neugier und ich steuere Richtung zu ihr hin.Ich erkenne sofort dass es eine Frau (eine weibliche Gestalt ist).Aber im nächsten Moment wird mir klar, daß dass hier der Tod ist. Ich habe die ersten Sekunden Angst aber sage dann "so habe ich mir den Tod aber nicht vorgestellt". Die Frau hat ein Gesicht, welches mir unbekannt ist. Ihre Haut ist sehr weiß, dadurch wirkt sie wie ein Gespenst (Sie ist aber nicht durchsichtig).Ansonsten trägt sie schwarze Kleidung und hat eine Art von Krone auf,die auch schwarz ist. Sie hat mir oft in die Augen geschaut. Nach meinen Worten sind wir ein wenig spazieren gegangen, aber wir haben gar nichts zueinander gesagt.

Danach bin ich aufgewacht und der Traum War zu Ende.

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 15

Ist in deiner Umgebung was mit dem Tod Zutun hat. Geht's dir gut? :D
Vlt jemand den du kennst der sehr krank ist oder so?
Hast du dich, als du mit dem Tod mitgegangen bist, gut oder schlecht gefühlt?
Wie sieht es gerade aus in deinem Leben? Bist du glücklich, traurig oder Vlt sogar depri?
Meistens bedeutet der Tod eine Veränderung. Oder ende eines Lebens Abschnittes...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten