Frage von PlayboyA, 27

Schulpraktikum zu Hause machen?

Hallo Leute, ich habe mal wieder eine Frage. Ich muss die letzten zwei Schulwochen vor den Sommerferien ein Praktikum machen und habe leider voll verpennt, mich irgendwo zu bewerben. Mein Vater bzw. der Freund meiner Mutter ist Freiberufler, unter anderem als Photograph und Webdesigner tätig.

Deswegen meine Frage: Kann ich dann bei ihm mein Praktikum machen oder kommt das komisch, weil es ja dann bei mir zu Hause ist?

Danach gehe ich eh von der Schule ab, also muss ich auch keinen Bericht oder sonst etwas dafür machen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 27

Also es ist eigentlich nicht der Sinn eines Praktikums, dass man das bei seinen Eltern macht, denn deren Berufe kennt man je recht gut.

Wenn es der Freund deiner Mutter ist, bekommt es vielleicht niemand mit - wegen des ungleichen Nachnamens. Da könntest du es probieren. Aber wenn du das Ziel eines Praktikums - neue Einblicke in einen Beruf zu gewinnen - ernst nimmst, solltest du dich nach einem "echten" Platz umschauen.

LG
MCX

Kommentar von PlayboyA ,

Naja, bei den Stellen, die mich interessieren, habe ich schon nach ein FSJ gefragt, aber da sind schon alle Stellen vergeben, also denke ich mal, dass ich da auch kein Praktikum machen kann.

Kommentar von Miraculix84 ,

Das ist ein Irrtum. FSJ-ler müssen bezahlt werden. Dafür gibt es eine feste Anzahl an Stellen.

Praktikanten werden nicht bezahlt. Die kann man immer irgendwo "unterkriegen".

=> Probier es!

LG
MCX

Antwort
von herakles3000, 18

Wen du den beruf nicht ausüben wilst dan bewirb dich noch wo anders oder frage in der schulle nach ob die noch prakttikumstellen haben Ansonsten gehe einfach direkt zu einer firma die zb auch ausbildet und frage dort direkt mit dein en unterlagen nach.Auch müstest du dich schon jetzt bewerben wen du abgehst und direkt eine ausbildung machen wilst dan ist der sommer zu spät sich dan erst zu bewerben.Wen du fograf werden wilst mus du nur in einem geschäft nachfragen das auch passbilder macht.

Übrigens gibt es auch stellen als Fsj in den Revierparks.Fals man handwerkliches geschick hat,

Antwort
von jokale14, 15

Wenn das anmeldedatum schon rum ist, dann ja, aber wenn du dich noch irgendwo 'bewerben' kannst, dann machs aufjedenfall !!

Kommentar von PlayboyA ,

So viel ich weiß, hätten wir das bis letzte Woche machen sollen, also wird das schwierig.

Kommentar von jokale14 ,

Dann renn heute noch schnell irgendwo hin und frag an, wenn nicht, kannst du einfach sagen, dass die, wo du angefragt hast, zeit zum überlegen brauchen und du deshalb erst so spät bist. 1ne Woche zu spät könnte noch gehen

Antwort
von maxik05081999, 20

schwer zu sagen. Eigentlich ist es nicht empfehlenswert, irgendwo ein Praktikum zu machen, wo die Eltern arbeiten. Streng genommen sollst du ja beim Praktikum nicht nur einen Einblick in das Unternehmen, sondern auch lernen, wie man Bewerbungen schreibt.

Am besten frägst du noch einmal bei deinem Lehrer nach, was der sagen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community