Frage von halbmondklin, 201

Satellit hat eine Leistungsüberlast?

Hallo, wir haben uns vor kurzem einen Digitalen Satelliten Receiver VT 50 HD+ gekauft und haben diesen soeben angeschlossen, als wir dann den Astra senderdurchlauf machen wollten kam die meldung "Antenne Leistungsüberlast gefunden". Wir haben den LNB einmal gegen einen neuen ausgetauscht aber die meldung kommt immer noch. Woran könnte das liegen und wie kann man das beheben? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 162

Dafür kann es zwei Gründe geben,einmal einen Kurzschluss an den Anschlüssen,Kupferader und Erdmantel haben Kontakt,oder ein zu starkes Signal.Hast Du eine eigene Schüssel,oder ist es ein Hausverteiler?

Kommentar von halbmondklin ,

wir haben eine eigene schüssel

Kommentar von andie61 ,

Dann überprüfe beide Anschlüsse,da muss ein Kurzschluss am Antennenkabel vorliegen.

Kommentar von halbmondklin ,

was kann ich tun um den kurzschluss zu beheben?

Kommentar von andie61 ,

Das Kabel am Receiver abmachen und überprüfen ob Kupferader und Erdungsmantel kontakt bekommen,hast Du das überprüft und es funktioniert immer noch nicht das gleiche am LNB.Möglicherweise hat sich irgendwo Wasser angesammelt,auch das solltest Du einmal überprüfen.

Antwort
von unlocker, 152

habt ihr noch einen anderen Receiver zum Ausprobieren? Ev. F-Stecker überprüfen (falls selbst montiert), ob da ev. ein Kurzschluss besteht

Kommentar von halbmondklin ,

leider haben wir keinen anderen SAT receiver und ich bezweifle dass es am F-Stecker liegt da dieser neu ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community