Rücklicht funktionier aber Bremslich nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal nach dem Leuchtmittel. Da ist bestimmt eine 21 +5 W drin und der eine Faden ist durchgebrannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Birne defekt? Bei einer Zweifadenbirne kann der Faden für das Bremslicht defekt sein. 

Masseproblem? Manchmal ist das Federblättchen zu locker und es kommt zu keinem Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Rücklicht muss bereits mit dem Standlicht angehen, nicht erst mit dem Abblendlicht.

Wenn nur auf einer Seite etwas nicht brennt, was auf beiden Seiten angehen sollte, kann beim Bremslicht nur die Glühlampe defekt sein. Beim Rücklicht kann es ebenfalls die Glühlampe sein, oder die Sicherung. Dann brennt das Standlicht aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist die Birne defekt die hat 2 Glühfäden eins fürs Schlußlicht und eins fürs Bremslicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrzeuge mit zwei Bremslichtern pro Seite gibt es nur sehr selten, spontan fällt mir ein Suzuki Swift ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Glühbirne defekt?

Nutzt das Bremslicht die gleiche Glühbirne wie das Rücklicht? Oder ist die separat?

was meinst du, dass links nur eine Bremsleuchte funktioniert? Wie viele hast du denn pro Seite?

und wenn du uns verrätst was für ein Auto du fährst, kann man dir vielleicht noch besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung