Frage von Tillo9, 104

Richtiger Moment zum Händchen halten?

Hey,

Ich treffe mich mit einem Mädchen, mit dem ich es wirklich ernst meine und wollte euch fragen, wann der richtige Moment ist Händchen zu halten!?

Und ob es da irgendwie Anzeichen gibt für den richtigen/guten Moment!?

Lg Tillo

Antwort
von voruebergehend, 63

Wie süß ist das denn? <3
Mein erstes Händchen halten war in einem Moment puren Schweigens (wir saßen auf einer Bank nebeneinander) und dann ist es einfach ganz plötzlich passiert. Ich war dann so aufgeregt, dass das Schweigen bestimmt noch eine halbe Stunde oder so weiterging :S Anzeichen sind aber auch, wenn sich die Hände beim Laufen "zufällig" berühren oder sowas, oder du eben mit Absicht an die Hand kommst, da könntest du gucken, was sie macht.

Aber ganz ehrlich, wenn du weißt, dass sie dich mag, dann wird sie bestimmt wollen, dass du es einfach machst; da braucht man dann keinen Moment mehr oder sowas.

Antwort
von sweetgirl1997, 50

Der richtige Moment kommt ganz auf die Situation an. Wenn ihr im Kino seid und sie ihre Hand auf die Lehne legt ist das meistens ein Signal dafür das sie deine Hand halten möchte, meistens, nicht immer! Auch wenn ihr Spazieren geht und so nebeneinander her geht ist ein guter Moment um ihre Hand zu nehmen. Vielleicht macht sie es ja auch sogar von sich aus :) Oder wenn ihr bei einander Sitz und redet, z.B. an einem Tisch kannst du versuchen deine Hand langsam in Richtung der ihren zu schieben. Wenn sie die Hand nicht weg zieht ist das ein gutes Zeichen und du kannst versuchen ihre Hand zu nehmen. Viele Mädchen finden es aber auch ganz süß wenn der Junge direkt fragt ob er ihre Hand nehmen kann und sagen da nur sehr selten nein. 

Wünsche dir viel Glück! :)

Kommentar von voruebergehend ,

Neeeeein, nicht fragen! Das zerstört die ganze Stimmung.

Kommentar von sweetgirl1997 ,

Also ich finde sowas süß ^^

Kommentar von Tillo9 ,

Bei einem schüchternen Mädchen lieber fragen?

Kommentar von sweetgirl1997 ,

Wenn sie sehr schüchtern ist kann das schon besser sein weil sie dir vielleicht bei dem versuch ihre Hand zu nehmen ausweichen könnte ohne das sie es will, weil sie vielleicht angst hat. Aber es liegt eben immer an der Situation. 

Antwort
von michaela1958, 45

auf der sicheren Seite bist du , wenn du bei einem Spaziergang 200m vor dem Ende ihre Hand einfach nimmst. Lehnt sie es ab bist du schnell aus der Nummer heraus und im Ziel... Nimmt sie an ..gehst du beim nächsten mal direkt über Los, nimmst sie sofort an die Hand und wanderst händchenhaltend  über alle  Alleen usw.. Viel Glück

Antwort
von Raylobeen, 44

Ich würde mich da jetzt nicht festlegen, schau doch einfach wie der Tag verläuft und ob sich eine Situation ergibt.

Ich stand mit meiner Freundin unter einem Dach im Regen und dann habe ich sie zur Bushaltestelle gebracht und dabei ihre Hand genommen.

Da habe ich aber auch nicht überlegt, das kam einfach von alleine :)

Du schaffst das schon ^^

Antwort
von Kimys, 53

Süsssss!!! :D Der Moment kommt einfach. Das wirst du schon merken wenn es soweit ist und dann werdet ihr automatisch Hände halten, küssen etc... 

Antwort
von PeterMafay0204, 47

Nimm einfach ihre Hand nicht direkt am Anfang sondern nach so 1 Stunde und wenn es gut gelaufen ist

Antwort
von KillerSteveHD, 32

Wenn es romantisch wird, wie z.B. bei einem Sonnenuntergang und dann kannst du versuchen sie vorsichtig zu umarmen und dann wird sie versuchen mit dir Händchen zu halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten