Frage von BAHAM0001, 86

Referat über Harry Potter?

Ich muss in der Schule ein 15 min Referat über Harry Potter halten. Das Problem ist ich kann über Harry Potter min 1 Stunde ein Referat halten.

was wäre das wichtigste was ich in meinem referat verwenden soll?

Ich mach auch ein eigenes Referat über J. K. Rowling

Antwort
von MonaxD, 29

Ich würde die Handlung nur kurz zusammen fassen. Jeder weiß sowieso worum es geht. 

würde eher darauf eingehen was diese Bücher so besonders macht. und bitte versuch deinen Mitschülern klar zumachen dass Harr Potter KEIN kinderbuch ist

Kommentar von KalypsoQueen ,

Dass jeder die Handlung kennt, stimmt nicht.

Kommentar von MonaxD ,

jeder weiß dass es um einen Zauberjungen geht der einen dunklen Zauberer besiegen muss. Ja nicht jeder kennt die Handlung doch fast jeder weiß so ungefähr was in den Filmen (Büchern) passiert

Antwort
von Doriana, 27

Das ist hart, nur 15 Minuten. Aber ich denke, wenn du das mit Leidenschaft und einem Funkeln in den Augen vorträgst, verzeiht dir das der Lehrer, wenn du ein wenig überziehst ;)

Ansonsten sieh dir diesen Lego-Clip mal an: Harry Potter in 99 Sekunden

Vielleicht ist es auch ein guter Anfang, wenn du zu jedem Buch erstmal eine Inhaltsangabe von einer halben DIN A4-Seite schreibst.

Antwort
von DentroGirl, 40

Was Harry Potter? Die Buchreihe? Filme? Die Figur?

Kommentar von BAHAM0001 ,

Über das gesamte Universum

Kommentar von DentroGirl ,

du musst das eingrenzen sonst klar dass das 1 h dauert... also allgemein die welt oder charaktere usw?

Kommentar von DentroGirl ,

Hab auch mal eins über J. K. Rowling gemacht ist aber paaar Jahre her ^^

Kommentar von BAHAM0001 ,

Allgemein die welt. .und vlt nur die wichtigen personen..aber eher die welt

Kommentar von DentroGirl ,

ja dann würde ich halt die reale welt beschreiben wies harry da so hat und wies dazu gekommen ist nach hogwarts zu gehen und wie man da hin kommt.. dann lernt er ja die anderen kennen kannst die vorstellen und dann noch die zauberwelt erklären

Antwort
von KalypsoQueen, 42

Ich habe für meine Schwester mal ein Referat über das erste Buch und Rowlings Leben geschrieben. Wenn sich dein Referat auf selbiges Bezieht, kannst du es gerne nutzen. 

Harry Potter und der Stein der Weisen

Name der Buchreihe: Harry Potter
Name des Buches: und der Stein der Weisen
Genre: Fantasy
Autorin: J. K. Rowling
Übersetzer: Klaus Fritz
Verlag: CARLSEN Verlag
Seitenzahl: 335
Handlungszeit: 1991-1992
Handlungsort: Großbrittanien

Wichtige Personen
Harry Potter ist die Hauptperson und in der Zaubererwelt überall bekannt als der Junge, der überlebte.
Hermine Jean Granger ist Harrys beste Freundin und weiß scheinbar alles.
Ronald Bilius Weasley (Ron) ist Harrys bester Freund und immer für Harry da.
Hagrid ist der sanftmütige, wenn auch leicht verpeilte Wildhüter von Hogwarts. 
Professor Q. Quirrel ist der stotternde, ängstliche Lehrer in 'Verteidigung gegen die dunklen Künste'.
Professor S. Snape ist der zwielichtige, unheimliche Zaubertränke-Lehrer, der etwas gegen Harry zu haben scheint.
Lord Voldemort ist der gefährlichste Zauberer aller Zeiten und verschwand bei dem Versuch, Harry und seine Eltern zu töten.
...und allerlei seltsame Hausgeister, Lehrer, Schüler, Gegenstände und Wesen begleiten Harry in seinem ersten Schuljahr in Hogwarts.

Zusammenfassung
Harry wächst bei seiner Tante Petunia und deren Mann Vernon Dursley auf, die seinen Cousin Dudley deutlich besser behandeln als ihn. An seinem elften Geburtstag erfährt er von Hagrid, dem Hüter der Schlüssel und Ländereien Hogwarts', warum das so ist. Seine Mutter Lily, von ihrer Schwester verhasst, war eine Hexe. Genau wie sein Vater James Potter ein Zauberer war. Und jetzt soll er, der unbeliebte und komplett normale Harry, auf die Selbe Zaubererschule gehen wie seine Eltern: Hogwarts!
Bereits auf dem Weg dorthin lernt er Ron und Hermine, zwei Schüler seines Jahrgangs, kennen. Mit ihnen erlebt er viele kleine Abenteuer, doch was zunächst noch vergleichsweise harmlos anfängt, entwickelt sich bald zu etwas viel Größerem: Der Mörder seiner Eltern, der böseste Zauberer aller Zeiten, Voldemort will zurück an die Macht kehren und er und seine Anhänger lassen sich nicht so leicht aufhalten!

Über die Autorin
-Joanne K. Rowling, bekannt als J. K. Rowling, wurde mit Harry Potter berühmt
-„K“ steht füt „Kathleen“ (ihre Großmutter)
-geboren in Yate
-Tochter von Anne und Peter Rowling
-zog nach Geburt nach Winterbourne
-1970 dort eingeschult
-las immer gern und erzählte ihrer Schwester Dianne erfundene Geschichten
-zog 1974 ins walisische Tutshill nahe Chepstow
-dort besuchte sie die Wyedean-Gesamtschule
-Gut in Sprachen, schlecht in Sport und Mathematik
-Schulsprecherin in Oberstufe
-studierte 1983 Französisch und Klassische Altertumswissenschaft an der University of Exeter
-1987 Studium beendet
-einjähriger Aufenthalt als Englischlehrerin in Paris
-arbeitete als Bürosekretärin
-zog 1989 zu damaligen Freund nach Manchester

Ihre Botschaft
Alleine kann man nicht viel erreichen. Man braucht Freunde, die hinter einem stehen.

Weitere Bücher
(Harry Potter & 3 Spin Offs,:
-Harry Potter und die Kammer des Schreckens
-Harry Potter und der gefangene von Azkaban
-Harry Potter und der Feuerkelch
-Harry Potter und er Orden des Phoenix
-Harry Potter und der Halbblutprinz
-Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

-Harry Potter und das verwunschene Kind

-Harry Potter Spin-Offs:
-Quidditch im Wandel der Zeiten
-Die Märchen von Beedle dem Barden
-Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

4 Erwachsenenkrimis:
-Ein plötzlicher Todesfall
-Der Ruf des Kuckucks
-Der Seidenspinner
-Die Ernte des Bösen

10 Drehbücher (Mitwirkend),:
-Harry Potter 1-7.2 (Film)
-Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Film)
-Harry Potter and the cursed child (Theater)

Auszeichnungen
Kavalier des Ordens des Lächelns
2000: Locus Award in der Kategorie Bester Fantasy-Roman
2001: Hugo Award in der Kategorie Bester Roman
2003: Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte „Eintracht“
2006: Benennung eines Asteroiden nach ihr: (43844) Rowling
2009: Ritter der Ehrenlegion
2010: Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis
2012: Freeman of the City of London

Und dann musst du noch schreiben, warum die das Buch gefällt. Und abändern solltest du es. Du musst dem Ganzen eine persönliche Note geben.

Antwort
von Luvenia, 38

Schau mal bei Youtube oder Wikipedia.

Außerdem ist das gut wenn du solange darüber ein Referat halten kannst auch wenn der Lehrer nur 15min sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community