Frage von Aero7, 261

RAM für Hardware reserviert, was tun?

Hallo,

ich habe nun mit dem nächsten Problem meines Rechners zu kämpfen, ich hab insgesamt 16GB RAM in meinem Notebook verbaut, jedoch sind nur 2,1 GB verfügbar. Für mich als Musikproduzent viel zu wenig! Wieso sind 13,6 Gb für die Hardware reserviert? Wie kann ich das ändern. (auf msconfig ist der Haken raus und im BIOS hab ich keine Memory Remapping Funktion)

Vielen Dank für Hilfe, ich verzweifel nur noch...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlderMoo, 261

Du mußt ein 64bit-Betriebssystem installieren, dann wird der gesamte eingebaute Speicher für Dich verwendbar sein. Mit einem 32bit-System gehen nur max. 3.1 GB für den Benutzer.

Antwort
von Dragonloard, 235

Darf ich fragen welchen Computer und welches OS du benutzt?

Kommentar von Aero7 ,

Acer Aspire VN7-791G, Windows 10, 32bit

Ahja, es liegt dann wohl am 32 bit System?

Kommentar von Dragonloard ,

Ach Windows 10, nicht gerade mein Spezialgebiet...

Ich habe mal etwas recherchiert und du scheinst nicht der Einzige mit dem Problem zu sein. Schau mal hier rein, vlt. hilft dir das ja weiter: 

http://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/3141-windows-10-lastet-festpla...

Kommentar von funcky49 ,

Ahja, es liegt dann wohl am 32 bit System?

Natürlich. Siehe Kommentar von AlderMoo

Kommentar von Aero7 ,

Was heißt hier natürlich? Wenn es so natürlich gewesen wäre hätte ich ja wohl nicht gefragt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community