Frage von Skore00014, 88

Quereinsteiger Berufe Möglichkeiten?

Servus, ich wollte mal fragen ob ihr Ideen liefern könnt oder auch Erfahrungen teilen mögt, in Sachen Quereinstieg in Berufe!?

Ich möchte den Beruf wechseln bzw habe keine Lust mehr.. Am besten Berufe, in denen die BEzahlung auch gut ist.

Ich wäre mir für keine Arbeit zu schade. Egal ob dreckig, stressig, stinkend, laut etc

Antwort
von Chriyovime, 53

Als gelernte Fachkraft wirst du eher mehr verdienen als mit einer ungelernten Tätigkeit als Quereinsteiger. Eine neue Ausbildung wäre meiner Ansicht nach besser geeignet um dann mehr zu verdienen. Für sehr viele Berufe braucht man grundsätzlich eine Ausbildung. Anlernen geht oft nur bei einfachen Tätigkeiten, die meist nicht so gut gezahlt sind.

Wenn du deine neue Arbeit nach deinen Fähigkeiten wählst, dann bist du sicherlich gut indem was du machst und wirst auf dein Geld kommen. Ansich kannst du jeden Beruf erlernen. Vielleicht erst die Richtung festlegen, also kaufmännisch, handwerklich usw. und dann schauen was gesucht wird und Zukunft hat.

Im Sicherheitsbereich z. B. wird momentan ausgebaut und da brauchst du nicht immer unbedingt eine Ausbildung von drei Jahren. Oder eine klassische Ausbildung im Pflegebereich, denn die Menschen werden immer älter. Das Arbeitsamt informiert kostenlos über Umschulungsangebote und unterstützt dich dabei. Wobei beides i. d. R. nicht so gut bezahlt ist. Vielleich kannst du das, was du bisher gemacht hast, in einem anderen Zweig zur Geltung bringen.

Antwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 46

Hallo Skore00014,

aus meiner Erfahrung sind Quereinstiege sehr häufig im Vertrieb zu finden. Wenn Du ein verkäuferisches Talent hast (Ausstrahlung, schnelle Auffassungsgabe, Überzeugungskraft etc.) kannst Du hier gutes Geld verdienen. Ich kenne hier vom Dipl. Geologen, Sozialpädagogen bis zum Dachdecker einige gute Verkaufstalente in allen möglichen Gewerken (Anzeigenverkauf, Reisende, Werkzeugvertrieb etc.).

Nachteil:

Wenn Du es nicht drauf hast, nennt man diese Jobs auch "Schleudersitz". Mann kann also sehr schnell wieder auf der Strasse sitzen, wenn der Umsatz nicht passt. Mit diesem Druck sollte man ebenfalls gut klar kommen.

ZumThema Weiterbildung Vertrieb und Kommunikation gibt es natürlich auch gute Seminare (Rhetorik und Verkauf). Dazu findest Du bestimmt gute Angebote im Vergleich bei uns in FORTBILDUNG24:

https://www.fortbildung24.com/marketing-vertrieb-kommunikation-kurse/suchergebni...

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von TeufelMaker, 50

Wie wäre es, je nach Alter, es evtl mal beispielsweise als Feuerwehrmann zu versuchen? Die suchen und du hast gute Aufstiegschancen. Gehalt stimmt ebenfalls.

Antwort
von floppydisk, 37

"Am besten Berufe, in denen die BEzahlung auch gut ist."

klaro, weil es ja so einfach ist mal eben den beruf zu wechseln und ungelernt viel geld zu verdienen. das da noch niemand drauf gekommen ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community