Frage von osl111, 415

PS4 Bild verschwommen auf 4k Monitor?

Ich habe einen 28 Zoll 4k Monitor (Samsung U28D590D) auf welchem ich auch mit meiner PlayStation 4 spiele. Bilder allerdings, vor allem Texte, sind auf diesem verschwommen. Ich weiß, dass die PS4 kein 4k unterstützt, warum wird das dann aber nicht einfach in Full HD umgewandelt? Ist das das Problem, dass die PS4 kein 4k unterstützt? Als ich meine Playstation auf unserem, ebenfalls 4k, 65 Zoll Fernseher abgespielt habe war nichts verschwommen (Samsung UE65JS9500), also kann es doch nicht daran liegen dass die Playstation kein 4k unterstützt?

Hoffe einer kann mir helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von floppydisk, 368

dein monitor ist nur auf seine native auflösung richtig geeicht, nicht auf auflösungen fernab von 4k.

ein tv passt sich entsprechend an alles an.

Kommentar von osl111 ,

Also gibt es keine Einstellungen die ich machen könnte um das verschwommene zu verbessern?

Kommentar von floppydisk ,

nein, da gibt es nichts.

mir geht es beim notebook so mit auflösungen unter fullhd.

Antwort
von TechnikSpezi, 338

Die Playstation 4 als auch die Xbox One unterstützen beide 4k.

Das allerdings nur bei Funktionen wie Blue-Ray schauen und natürlich nicht beim spielen oder Fotos anschauen.

Wahrscheinlich wird das Bild einfach nicht auf 1080p runter gesetzt. der TV läuft also vermutlich weiter auf den 4k und deswegen könnte es dazu kommen.

Kommentar von KuarThePirat ,

Das wäre mir neu, dass die PS4 4K unterstützt. Ich hab grad nachgeschaut und kann nur zwischen 720p, 1080i und 1080p wählen.

Antwort
von KuarThePirat, 285

Das Problem ist der Fernseher. Der bekommt das 1080p Signal der PS4 und muss es auf sein Display umrechnen. Das kriegt er offensichtlich nicht hin und deshalb ist das Bild verschwommen. Der große TV macht das 1080p Upscaling offensichtlich besser. Daher ist da alles scharf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community