Was sind Proxy server?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Proxy brauchst du in der Regel nicht. Einige Firmennetze (oder auch unser Schulnetz) ist nur mit einem Proxy nutzbar, da die Internetverbindung nur mit diesem Funktioniert. Das hat den Vorteil, dass der Netzwerkverkehr für jede Person individuell aufgezeichnet werden kann und somit auch nachvollziehbar ist.

In der Regel hast du aber keinen Proxy bei dir zuhause, der notwendig ist. Natürlich gibt es auch öffentliche Proxys über die du deine Verbindung umleiten kannst um anonym zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Proxy (von englisch proxy representative „Stellvertreter“, von lateinisch proximus „der Nächste“) ist eine Kommunikationsschnittstelle in einem Netzwerk. Er arbeitet als Vermittler, der auf der einen Seite Anfragen entgegennimmt, um dann über seine eigene Adresse eine Verbindung zur anderen Seite herzustellen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Proxy_(Rechnernetz)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmii
29.09.2016, 17:46

und was soll ich jetzt machen ? Ja oder Nein

0

Was möchtest Du wissen?