Frage von oleopazzo 11.05.2012

Probleme beim Anschließen der Vodafone EasyBox 803 an ISDN

Unsere Telefonanlage
Unsere Telefonanlage
  • Antwort von Manni9999 29.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich denke mal du hast die Easy Box 803/902 oder ähnlich

    da ist dann alles drin was du da an der Wand hast

    also nur die EasyBox in die mitte der Telefonbuchse einstecken

    Telefone und Computer an die EasyBox anschließen

    dann einrichten am besten über den Browser vom Computer.

    Zugang:

    Adresse: 192.168.2.1

    Benutzer: root

    Password:123456

  • Antwort von bajajcxjiq 11.11.2012

    Ich habe einige Websites zum Preisvergleich gefunden. Eine davon ist http://is.gd/pCCHzG Kennt die jemand?

  • Antwort von baughaixb 11.11.2012

    Für mich war die Website http://is.gd/zgkAf4 am besten. Und das gute ust dass man die Preise verschiedener Anbieter vergleichen kann.

  • Antwort von Gunny007 12.05.2012

    ja hat vodafone denn kein personal, das sie zu dir vorbeischicken können? oder vielleicht eine kompetente hotline, das würde ja auch schon genügen. aber die ist bestimmt gebührenpflichtig. allerdings denke ich daß du die wirklich alte agfeo nicht an die easybox anschließen kannst, weil diese das wohl nicht unterstützt. außerdem sieht das alles recht hasenwild aus. du bräuchtest erst mal eine 1. TAE (Monopoltelefondose). an diese wird ein gescheiter router, oder versuchsweise die easybox, angeschlossen. an dessen isdn-ausgang wird die tk-anlage mit dem kabel das sich zur zeit noch zwischen ntba und agfeo-anlage befindet, angeschlossen.

  • Antwort von compu60 11.05.2012

    Die Easybox kommt direkt an die Telefonleitung, ohne Splitter oder sonstiges. An diese Box kommen PCs und Telefone. Die Easybox ist jetzt Splitter, DSL-Modem, Lan-Switch und Telefonanlage für ISDN.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!