Frage von Cookieslover246, 36

Probleme bei meinem Leistungskurs(LK) auf dem Gymnasium. Hat jmd. gute Gründe für einen Lehrer/Kurswechsel?

Ich werde in meinem Englisch Leistungskurs der 11. Klasse einen Lehrer bekommen bei dem ich mich unwohl fühle und mit ihm nicht zurecht komme. Ich habe mit dem Oberstufenchef gesprochen und er sagte ich könne wechseln,weil mein Kurs 25 Leute hat und der andere zu dem ich gern möchte hat 23 Schüler. Jedoch muss ich noch mit einem anderen Lehrer sprechen. Habt ihr außerdem sehr gute Gründe, die ich noch sagen könnte wieso ich wechseln möchte. Meine Schule interessiert es nicht, ob man sich wohl fühlt im Kurs oder nicht. Ich weiss jetzt schon, dass ich nur schlechte Noten schreiben werde in dem Lk, da die Schüler, die er hat alle sagten, wie schlecht er ist und streng und der Lehrer ist mir wichtig. Ich möchte sehen, dass er seine Schüler mag und sich Mühe gibt und das der Lehrer bei dem ich bin das GARNICHT tut. Man konnte einen Lehrerwunsch äußern und man sagte er wird berücksichtig,doch jetzt sagten einige Lehrer, dass es nicht berücksichtigt worden ist. Und Leute, die meine Wunschlehrerin nicht mal wollten, haben sie bekommen.Ich hab den Lehrer, den keiner haben möchte und Abitur ist sehr wichtig für meine Zukunft. Bin traurig die ganze Zeit, weil ich unbedingt meine Lieblingslehrerin haben wollte und zwei Jahre mit dem Lehrer für den Lk den ich jetzt habe halte ich nicht durch.... Danke für eure Hilfen schon mal jetzt! :)

Antwort
von 19alina98, 21

Hi, vlt wären noch ein paar mehr Sachinfos gut.

Um welche beiden LK Fächer handelt es sich denn, bzw. willst du z.B. von Mathe nach Englisch oder so? Hast du deine Erstwahl bekommen oder deine Zweitwahl beim Profil?

Ich würde z.B. bei einem solchen Fall mit Vornoten argumentieren. Auf keinen Fall solltest du irgendwelche Vergleiche mit anderen Personen einbringen, das ist meisten nicht von Erfolg gekrönt.

Ich wollte damals auch wechseln und meine Schule hätte eigentlich kaum Angaben gebraucht.

Ist doch eigentlich deine Sache, wenn du wechseln willst und es von der Schüleranzahl her geht.

Sprich einfach mit dem anderen Lehrer was dein Oberstufenkoordinator gesagt hat und wenn er halbwegs verständnisvoll ist, dann versteht er deine Zukunftssorgen.

Bleib einfach bei deiner Meinung, sei nicht willensschwach und strukturier deine Argumente. Dann wird das klappen!

Kommentar von Cookieslover246 ,

Ich habe Englisc und möchte zu einem anderen Englisch Lkw wechseln, weil ich mich unwohl fühle und schlechtere Noten in Kursen schreibe, wo alle “coolen“ Raucher, Säufer, Drogendealer sind. DIe sagen mir, sonst wechseln andere auch und das geht nicht, dass sie es nur mir erlauben aber anderen nicht. Hast du ein gutes Argument gegen? :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community