Frage von hilfepan, 44

Praktische Prüfung (Führerschein) ohne Schlaf?

Hallo ich hoffe das jemand noch aktiv ist, ist es machbar die praktische Prüfung bei 19-22 Stunden wach sein die prüfung zu bestehen? Ich leide zurzeit unter Schlafstörungen und bin grad bei Events wie Prüfungen schlaflos. :( Ich bin mit dem Zustand sogar Autobahnsonderfahrt gefahren..und sogar schon übungsstunden (konnte es nicht absagen es war zu spät). Also ich bin es sogesagt mittlerweile gewöhnt. Ich fall in dem Zeitraum nie in den Sekundenschlaf mein Körper hat es sich leider angewöhnt.. Denkt ihr es ist machbar? Ich bin einfach zu aufgeregt um zu schlafen und dann noch der Zeitdruck das ich nicht einschlafen kann. Ich mein es sind ja höchstens 45min. Mh was sagt ihr dazu?

Antwort
von CaillouMitHaar, 30

Du wirst so unter Adrenalin stehen, dass dein Körper in dieser Stress-Situation nicht ans schlafen denkt. Mach dir vorher ein Tee und versuche etwas dich zu beruhigen und runter zu kommen. Kaffee ist da kontraindiziert da es einen noch hibbeliger macht :) 

Du schaffst das schon, wir drücken dir alle die Daumen! 

Kommentar von hilfepan ,

Danke :)

Antwort
von KaiSel09, 44

einfach vor der Prüfung noch mal sich beruhigen und gut alles durchgehen dann klappt das schon. Mach kein Stress dann verlierst du  

Kommentar von hilfepan ,

Ich hoffe ich schaffe es trotzdem

Kommentar von KaiSel09 ,

denk schon einfach ruhig bleiben und nicht ein pennen XD

Kommentar von ingowolf ,

Zucker! Meine Wundermittel ist da immer Zucker ! Schoki, Riegel, Müsli, egal was geht, rein damit, ! In der Prüfung immer gut nachführen mit Dextrose oder so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten