Frage von Dennisxo97, 3.575

Pokemon Go stürzt bei mir auf BlueStacks ab... Was nun?

Ich spiele Pokemon Go aauf meinem Computer via Bluestacks immer wenn ich ein Pokemon fangen will stürzt die Pokemon go app ab.

Woran kann das liegen?

Antwort
von Psycorax, 2.686

Das liegt nicht an BlueStacks oder sonst was. Ich spiele es auch auf BlueStacks mit FakeGPS und es klappt tadellos. 

Ich würde Bluestacks mal deinstallieren, neu runterladen, neu flashen usw usw und dann Pokemon Go installieren. Sollte es nicht behoben sein, Besorg die den NOX-App Player. Der ist eigentlich besser, da der schon gerootet ist und FakeGPS usw drauf hat. :)




Ich möchte darauf hinweisen, das Cheating illegal ist und somit zu einem Bann führen kann, sollte man sich unfaire Vorteile beschaffen. FakeGPS bezieht sich auf Testläufe oder auf normales Spielen OHNE "teleportation", da im eigenen Ort Pokemon Go "tot" ist.


Antwort
von rofelcoppter, 2.962

Benutz mal statt bluestacks Andy

Antwort
von Marviin7, 3.265

Erscheint eine Fehlermeldung?

Kommentar von Dennisxo97 ,

Nein die Pokemon go app schließt sich einfach ich kann sie auch problemlos wieder starten..... Auch habe ich bereits die app in den einstellungen "gezwungen" sich zu beenden und wieder gestartet hat auch nichts genützt

Kommentar von Marviin7 ,

Ich, und viele Andere, habe(n) das Problem am Handy auch. Bloß dass die App nicht abstürzt, sondern einfriert  - verständlich, da das Spiel noch relativ neu ist. 

Ich denke, mindestens nach dem nächsten Update sollte das Problem bei dir und den Handynutzern gefixt sein. Die Entwickler haben sich auch schon auf Twitter für die ganzen Probleme entschuldigt.

Kommentar von Dennisxo97 ,

Auf dem Handy funzt das ja relativ problemlos abgesehen von endloslangen wartezeiten und paar anderen fails. aber hier stürzt es halt immer an einem bestimmten punkt ab ._.

Kommentar von Marviin7 ,

Immer wenn du ein Pokemon fängst, ne? Das kommt am Handy ja auch vor! Du musst dich einfach bis zum nächsten Update gedulden. Zudem kommt noch, dass Pokemon Go nicht für Windows bzw Emulatoren gemacht ist, deshalb wird es da wahrscheinlich zu Fehlern kommen, die nie gefixt werden (können)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community