Poetry Slam- kommen ernste Themen gut an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey du, also ich bin nicht der Meinung, dass man heutzutage keine ernsten Texte mehr auf Bühnen findet. Klar, das Publikum lacht und erfreut sich denke ich ein wenig mehr an lustigen Texten. Ich denke einfach, dass sich die Gesellschaft leider nicht zB. mit Problemen etc. auseinandersetzen will. Aber das heißt ja noch lange nicht, dass ernste Texte schlechter bzw. weniger gut sind als lustige! ;) außerdem schreibt man ja für sich selbst und da hat die Bewertung des Publikums nichts mit zu tun.  Ich persönlich schreib auch eher ernste Texte und beim letzten Slam hat auch Eine gewonnen, die gar keinen lustigen Text mit dabei hatte. Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung