Frage von Belkin1994, 73

Pioneer DDJ SX gibt keinen Ton?

Ich habe meinen Pioneer DDJ SX mit passender Serato-Software laufen, höre allerdings keinen Ton. Ich nehme an, dass ich in der DJ-Software die Soundkarte meines Laptops auswählen muss, allerdings weiß ich nicht wie das geht. Kann mir jemand helfen? Wäre klasse!

Antwort
von Thorsten667, 66

Nee - der Pioneer sorgt ja für die Ausgabe des Tons mit eigener "Soundkarte".

Demzufolge muss neben der Serato Software auch der passende USB Treiber für den Pioneer auf dem Rechner sein.

Danach hat man dann eine neue auswählbare "Soundkarte" auf dem Laptop - und eben diese muss dann in Serato ausgewählt werden.

Kommentar von DjTilDawn ,

Eine kleine Korrektur: der entscheidende Treiber ist nicht ein USB- sondern ein ASIO-Treiber. Dieser entscheidet über die Möglichkeiten des Audioroutings.

Kommentar von Thorsten667 ,

Ja - das ist natürlich richtig. Ich wollte ja nur ausdrücken, daß erstmal ein entsprechender Treiber für die Anbindung an den Rechner installiert werden muss - unabhängig der genutzten Software.

Aber klar - das ist dann ein niedrig Latenz ASIO Treiber.

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 55

Die Soundkarte des Laptops ist nur dann als Soundkarte auszuwählen, wenn die Musik auch über die Lautsprecher des Laptops (oder andere PC-Boxen) ausgegeben werden soll. Andernfalls ist der SX als Soundkarte auszuwählen und an ihn sind dann externe Lautsprecher anzuschließen.

Über welche Soundkarte die Musik wie ausgegeben wird, regelt das Audiorouting der Software. Unter diesem begriff findet man die Einstelloptionen in Serato.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten