Frage von SchnudelNudel, 105

Pille vergessen 3. Woche. keine Periode?

Hallo.
Ich habe in der dritten Woche meiner Blisterpackung am Sonntag meine Pille vergessen. Habe mir nichts bei gedacht und sie einfach zuende genommen (habe eine Pille mit 4 Tagen Pillenpause). Nun nehme ich schon seit 3 Tagen wieder meine neue Blisterpackung und habe meine Tage noch nicht. Also Sonntag Pille vergessen, Montag Dienstag Mittwoch ganz normal genommen, Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Pillenpause. Montag wieder neue Packung angefangen. Nun ist Mittwoch und meine Periode ist noch nicht eingetreten. Dann habe ich mir sorgen gemacht und gegoogelt und herausgefunden, dass man wenn man seine Pille in der dritten Woche vergisst, entweder die Pille durchnehmen muss oder sofort die Pause machen. So steht es auch in der Packungsbeilage aber dass hatte ich total übersehen. Was soll ich jetzt tun? Bitte um Hilfe!😩

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation & Pille, 66

dein erster Schritt hätte sein müssen: Packungsbeilage lesen!

Dort steht alles für dich notwendige drin. Auch wie du in welcher Einnahmewoche bei einem Fehler verfahren musst. Nur das gilt! Nicht die Aussagen einer Online Community.

  • Entweder man macht die Pause sofort (wenn zuvor mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden) und nimmt die vergessene Pille entsprechend nicht mehr ein (die Pause kann auch nach Belieben verkürzt werden),
  • oder man hängt die nächste Packung direkt ohne Pause an. (Langzeitzyklus)

Nur auf diese Weise bleibt der Schutz erhalten; hält man sich nicht an diese Angaben, kann man schwanger werden!

Das steht so auch alles in der Packungsbeilage - das nächste mal: lesen!

Noch was: Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 52

Hallo SchnudelNudel

Nachdem du dich nicht an die Anweisung im Beipackzettel gehalten hast bist du nicht mehr geschützt und es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Nur ein Schwangerschaftstest kann dir jetzt noch Sicherheit geben. Bei einem Bluttest ist frühestens 9 Tage nach der Empfängnis ein sicheres Ergebnis möglich. Mit einem Teststreifen bekommt man nach 14-19 Tagen ein Ergebnis.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von BrightSunrise, 70

Tja, du hättest vorher auf die Idee kommen sollen, in die Packungsbeilage zu sehen...

Wann hattest du das letzte Mal ohne weitere Verhütung Sex?

Ich würde morgen mal beim Frauenarzt nachfragen, da du nicht wie in der Packungsbeilage beschrieben gehandelt hast, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten