Frage von ayay100, 25

Pille durchnehmen keine periode?

Hallo. In meiner 3. Pillenwoche habe ich eine Tablette vergessen, die ich nach 15 stunden nachgenommen habe. auf meiner verpackungsanleitung stand, dass ich die pille einfach nachnehmen soll, keine pause machen soll, und direkt mit der nächsten Packung fortfahren soll. Nun, eigentloch sollte ich meine periode am freitag bekommen, jetzt haben wir donnerstag...also fast 1 woche zu spät. ist das normal? geschlechtsverkehr hatte ich in der 2. woche, meine tablette jedoch hab ich in der 3. woche vergessen.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 16

Nein du bekommst so oder so keine Periode.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Wenn du die Pille durchnimmst ist das kein Problem. Vorallem in deinem Fall der Weg den Fehler zu beheben. Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 11

Hallo ayay100

Wenn du nach dem Fehler in der 3. Woche die Pille ohne Pause durchgenommen hast dann bist du weiterhin geschützt und brauchst keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung. Wenn du die Pause auslässt bekommst du auch keine Abbruchblutung, es kann höchstens zu einer Zwischenblutung kommen.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 8

Wenn du die Pille durchnimmst bekommst du natürlich keine Abbruchsblutung. Diese entsteht nur wegen dem Hormonentzug (Pille absetzten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community