Pickel/Mitesser ausdrücken schlimm?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe/r Nullsechneunn

Ich persönlich bin eindeutig dagegen, Pickel und auch reife Mitesser auszudrücken. Oft entwickelt es sich zu einer "Sucht" und man kann es später nicht mehr lassen. Außerdem sind folgende Dinge nicht ganz unwichtig:

  • Nach dem Ausdrücken können nämlich Bakterien und andere Krankheitserreger in die offene Wunde gelangen. Hier kann sich die Wunde entzünden und sehr wehtun. Dadurch bleiben Narben zurück, die du dann wahrscheinlich dein ganzes Leben mit dir tragen musst.


  • Zudem könnte es passieren, dass du nicht den ganzen Pickel ausdrückst und immer noch etwas drin bleibt. Dann kann sich ein neuer Pickel bilden, der wahrscheinlich noch mehr wehtut und viel größer ist, als der frühere.


  • Eine schlimmere "Stufe" ist, wenn du nicht alles herausbekommst, sondern tatsächlich die enthaltenen Stoffe weiter reindrückst. Das ist ziemlich schlecht für deine Haut.

Geeigneter Vorgang:


Kannst du es doch nicht lassen, dann achte wenigstens darauf, dass du den Vorgang hygienisch betreibst.

  • Hohle dir dazu am besten gute Produkte, die extra dafür hergestellt werden und desinfiziere die entstandene Wunde. 

  • Vor dem Ausdrücken solltest du dein Gesicht mit warmen Wasser waschen und wenn du Zeit hast, am besten auch ein Dampfbad vorher machen. Das öffnet die Poren und macht den Vorgang leichter. 

  • Drücke nicht mit deinen Fingernägeln an der Wunde herum sondern benutze Kosmetiknadeln, mit denen du einen reifen Mitesser aufstichst und den Inhalt sorgfältig entfernst.
  • Desinfiziere die entstandene Wunde! 

Viel Glück dabei. LG-BurjKhalifa


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe bis jetzt nie irgendwelche Narben oder sonstiges gehabt. Und ich drück die immer aus und wasch mein Gesicht danach mit dem Reinigungsgel von Vichy. Danach sieht man nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es nicht! Bitte! Ich habe einfach eine fette narbe auf der stirn! Außerdem werden es durch ausdrücken immer mehr! Wenn du einmal damit anfängst kommst du aus dem teufelskreis nicht mehr raus!!
Ist nur meine erfahrungen mit pickeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giraffem
05.03.2016, 23:12

ist echt so! man hört dann einfach nicht mehr auf!

0

Klar. Das gibt abdrücke und man sieht das da mal ein Pickel war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald du das mit Fingernägel machst wird es sich entzünden da unter Fingerenagel viel Dreck und Bakterien sind. Hülle die Finger in Kosmetiktücher denn dann sind sie steriler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe ich früher auch immer gemacht und ich hatte damals immer narben :/

ich würde es einfach lassen.. die gehen in ein paar tagen sowieso weg.. wenn du viele pickel hast würde ich dir echt den hautarzt empfehlen! der hat bei mir wunder bewirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drück die nicht aus! Die gehen von alleine aus. Die mit Eiter kannst du ausdrücken, die anderen solltest du nicht sonst besteht dein Gesicht aus Narben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einfach sauber den Eiter rauskriegst, sollten da keine Narben kommen. Es ist eher schlimm, wenn du´s nicht machst, da der Pickel sich eventuell dann vermert oder die umliegende Haut angreift. Also lieber ausdrücken, ist in jedem Fall besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?