Frage von Riding55, 154

Pferd frisst kein Kraftfutter?

Also mein Pferd hat heute sein Kraftfutter nicht gefressen, was er sonst immer tut.. Jetzt mach ich mir etwas sorgen obwohl er Apfel und auch Heu trotzdem frisst aber wenn ich ihm das Kraftfutter gegeben hab hat er es sogar wieder ausgespuckt... Oder hat er vielleicht nur keinen Hunger darauf gehabt?

Antwort
von LyciaKarma, 124

Was ist das für ein Kraftfutter? Hafer?

Ist der sauber verpackt? Sonst ist evtl Mäusekot drin. Oder er ist ranzig. Oder oder oder. Nur als Beispiel.

Man müsste also erst mal wissen, was es für Futter ist,. 

Kommentar von Riding55 ,

Sone Pellets aus gepressten Gras und Mineralien

Kommentar von LyciaKarma ,

Wieso fütterst du das? Ich kann mir kaum vorstellen, dass das wirklich gut ist. Ich würde lieber Hafer als Kraftfutter empfehlen und dazu ein wirklich hochwertiges Mineralfutter. 

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 115

Ach, und schau, ob er schon mal so kleine gekaute Heuklumpen ausspuckt. Dann wäre es zweifelsfrei ein Fall für den Zahnarzt.

Antwort
von XaraVet, 121

Eine weitere noch nicht genannte Ursache können Magenulzera sein. Bei Magenproblemen ist die Verweigerung von Kraftfutter typisch. Die Magenprobleme können übrigens auch Folge von Zahnproblemen sein.

Antwort
von Horsefan3001, 117

Mach dir da mal nicht zuviel Sorgen, er braucht das Kraftfutter wahrscheinlich nicht mal. Am besten guckst du mal ob er es das nächste mal wieder nicht frisst und dann siehst du ja ob es einfach am Geschmack liegt oder es keinen Hunger hat... mein Pony frisst auch manchmal nicht auf aber dann hat es meist kein Hunger mehr.😉

Antwort
von horzrider, 80

In Pelletts sind meist Abfälle der Lebensmittel Industrie. Du kannst das etwa mit "Schweinefutter" vergleichen. Sie sind absulut schädlich fürs Pferdchen.

Lg

Antwort
von Einstein03, 58

Vlt schmeckt es ihm einfach nicht, das soll vorkommen :) Probier einfach mal ein anderes Müsli aus vlt mit Melasse das fressen Pferde gerne auch wenn ich persönlich melasse freies fütter füttere LG

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 95

Hast du ein Pülverchen drunter gemischt, ein Medikament oder ein Öl?

Wenn nicht, dann würde ich mal das Korn selber angucken, vielleicht ist das was Ranzig oder vergammelt (sieht man meist an blauen oder haarigen Stellen am Korn).


Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 134

entweder sind es die zähne oder das futter ist nicht in ordnung.

pferde fressen das futter nicht, wenn es schimmlig oder faulig ist - oder wenn es mit benzin oder motoröl oder ähnlichem verunreinigt ist.

probiere es morgen mit anderem futter. wenn er das auch nicht frisst - dann sind es die zähne.

nicht gefressenes kraftfutter solltest du grundsätzlich aus dem stall entfernen.

was fütterst du? 

Kommentar von Riding55 ,

Kraftfutter Pellets mit Mineralien ich weiß leider nicht ganz genau von welcher Marke weil das vom Hof zur Verfügung gestellt wird und die anderen Pferde fressen es sehr gerne ohne Probleme aber von meiner Freundin das Pferd hat es vor ca einem Monat auch mal nicht gefressen am nächsten Tag aber wieder

Kommentar von friesennarr ,

Man sollte seinem Pferd niemals etwas füttern, wo man selbst nicht mal weis was drin ist.

Die meisten Pellets sind aus den Resten der Nahrungsmittelbranche zusammengemixt - Resteentsorgung übers Tier nennt sich das. Ich persönlich würde niemals Pellets ans Pferd verfüttern.

Wenn ein paar der Pellets feucht geworden sind, dann schimmeln die ganz schnell ganz schlimm.

Antwort
von 1ManekiNeko1, 110

Das ist sehr unwahrscheinlich. Lass mal die Zähne untersuchen.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 132

Wenn er weiter schlechter frisst als gewohnt, Zahn/ Tierarzt nachsehen lassen. Aber verhungern wird er so schnel. Ja nicht. Solange das Heu noch schmeckt - das brauchten die Pferde ja am meisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community