Frage von Pandafromjapan, 103

perücke als transmädchen?

Hi
Ich bin transgender( immer noch ungeoutet) und habe Angst geärgert zu werden, da ich noch relativ kurze haare habe. Deswegen frage ich, ob ich ein Perücke tragen sollte, bis meine Haare lang genug sind :/

Antwort
von peterobm, 65

lass die Haare einfach wachsen, ist doch viel natürlicher - braucht aber seine Zeit

mit Perücke fällt das mehr auf - Hänseleien werden folgen

Kommentar von LadyLenq ,

Das Problem daran ist : Je länger du wartest , desto mehr bereust du es.

ich hätte mir so viel ersparen können , wenn ich es einfach diese 3 Jahre früher gesagt hätte.

Mach nicht den gleichen Fehler , oute dich und frage deine Mutter/deinen Vater nach einer Haarverlängerung , wenn du wirklich auf die Haare bestehst.

Antwort
von xXSnowWhiteXx, 22

Lass sie wachsen! Habe ich auch gemacht ♥ bzw. Ich habe sie vor dem Outing schon länger wachsen lassen.
Am Anfangs fühlt es sich komisch an, aber es ist ein schönes Gefühl wenn du selbst merkst wenn die immer länger werden. ♡

Lg♥

Kommentar von Pandafromjapan ,

Okay danke ❤️❤️

Antwort
von botanicus, 40

Es gibt jede Haarlänge bei beiden Geschlechtern, lass sie einfach wachsen – unabhängig davon, ob Du schon geoutet bist oder nicht.

Antwort
von AlexaRa, 33

Gibt gute und schlechte Perücken, aber ich würde dir raten natürlich/autentisch zu sein. Nicht mit Gewalt auf weiblich machen, damit wirst du nicht glücklich. Du hast viele Möglichkeiten mit androgyner Kleidung den für dich besten Weg zu finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community