Frage von Wxlkchen, 94

Perfekte Low-Light Einstellung für die Canon EOS 700D?

Hallo liebe Fotografen

Randinfo: Ich habe jetzt seit etwa 3 Monaten die Canon EOS 700D. Davor habe ich nur mit der alten Spiegelreflex meiner Mutter fotografiert und eben auch nur Tags über. Ich wurde von einem guten Freund gefragt ob ich nicht ein paar Mal mit zu seinen Auftritten kommen kann (er ist DJ) und Fotos machen könnte. Er hätte lieber jemand unerfahreneren dabei den er dafür aber kennt. Habe schon etwas ausprobiert wie man die Kamera am besten für solche Low-Light Situationen einstellt. Bin dennoch nicht wirklich zufrieden.

Was kann ich einstellen um aus meiner Canon EOS 700D bei Low-Light Situationen das best mögliche rauszukitzeln. Die Fotos werden meist in Clubs geschossen. Habt ihr Tipps für mich?

Danke schon im voraus!(:

Antwort
von MetalMaik, 56

Dafür solltest Du schon ein lichtstarkes Objektiv haben, das Kit Objektiv ist dafür nicht so wirklich geeignet. Falls Du nur die Kit Linse hast, für um die 100,- bekommst Du ein 50mm f1.8, damit kannst Du solche Aufnahmen schon wesentlich besser machen, da es um einiges lichtstärker ist, als eine Kit Scherbe.

Antwort
von FoxundFixy, 52

Hier die wichtigste Frage. Mit welchen Objektiv?

Antwort
von migebuff, 68

Genau wie bei jeder anderen Kamera auch: Blende so weit auf wie möglich, ISO so weit runter wie es die Verschlusszeit gerade noch erlaubt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community