Frage von crazyzockerz, 66

Patches aufkleben, geht das?

Hallo Leute, Ich wollte mir ein paar Patches auf meine Hose "tun", allerdings weiß ich nicht genau wie ich die dort drauf bekomme. Aufnähen wäre zwar eine Möglichkeit, allerdings müsste man dafür die Hose an den Seiten auftrennen, alles aufnähen und wieder zunähen. Das wäre eine riesen Arbeit... Aufbügeln wäre auch eine Möglichkeit , aber ich bin mir nicht so sicher, wie das richtig funktionieren oder halten soll. Nun habe ich mich gefragt, ob ich auch Textilkleber her nehmen kann, wiederum stellt sich dann die Frage, ob das hält, ob man die Hose damit waschen kann und ob man die Patches irgendwann wieder verwenden könnte. Die Patches sind gedruckt und gewebt. Wisst ihr da etwas darüber? Vielen Dank ^^

Antwort
von Purrybreeze, 37

Hey, was ich schon oft gemacht hab, ist meine Patches einfach  mit Sicherheitsnadeln zu befestigen. Wenn du sie von der Innenseite der Hose anbringst sieht man außen auf dem Patch dann nur mehrere silberne Streifen davon. Ist zwar bei einer Hose auch recht friemelig aber immernoch besser als die ganze Hose aufzutrennen :D

Bei mir halten die Sicherheitsnadeln übrigens super, kannst es ja mal testen :)

Kleber würde ich lassen, die gehen, nach meiner Erfahrung, recht schnell wieder ab bzw reißen ab, was dann echt nichtmehr schön aussieht :/

Antwort
von Schnuppi3000, 43

Nähe die Patches einfach per Hand auf, dafür musst du die Hose nicht auftrennen und es hält sicher.

Ob Textilkleber hält kommt auf das Material von Patch und Hose an. Kann aber unter Umständen unangenehm zu tragen sein, wenn der Kleber aushärtet.

Antwort
von PunkerMelli, 20

Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Textilkleber wunderbar funktioniert. Hab den zwar noch nicht an einer Hose ausprobiert, aber an anderen Sachen, die oft gewaschen werden. Müsste ganz gut halten. Aufnähen hält natürlich immer besser, zumindest wenn man's richtig gemacht hat.

Antwort
von Maerzkatze, 41

Lass mal den Kleber weg.

Bügel die Patches auf, und dann näh sie mit ein paar Stichen zusätzlich von Hand fest. So sparst du dir immerhin das Auftrennen, wenngleich man Kniepatches auch ohne Trennen aufnähen kann - ist halt nur ziemlich fummelig das Ganze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community