Frage von Kart19, 47

Oszilloskop Kanal bestimmen?

Halllo,

ich möchte gerne den Kanal des Oszis bestimmen.

Komm damit leider noch nicht ganz klar. Anbei befindet sich die Schaltung mit dem Fenster des Oszis.

Normal müsste ja die obere Kennlinie Kanal B sein. Wenn ich jedoch die Skala des Kanals B verstelle, bewegt sich die kleinere Kennlinie.

Weiß jemand Rat?

Antwort
von Daguett, 27

Ist zwar schon einige her, das ich mit Multisim gearbeitet habe, aber ich hatte für jeden Kanal eine andere Farbe.

1. Kanal rot und 2. Kanal blau

Es kann nämlich sein, das man ganz schnell durcheinander kommt. Der Rest ist eigentlich nur etwas "Rumspielerei".

Antwort
von Streamer, 21

Wie verwirrend ist bitte ein Oszilloskop mit gleicher Farbe für alle Kanäle? Schau doch mal, ob du das nicht irgendwo umstellen kannst. 

"An Induktivitäten die Ströme sich verspäten."

Mit Kanal B misst du so wie ich das sehe den Strom, der entsprechend der Spannung nachläuft.

Kommentar von martin7812 ,

Bei "echten" Oszilloskopen waren Geräte mit schwarz-weiß-Bildschirm noch vor 10 Jahren der absolute Normalfall.

Man hat es dann so gemacht, wie "AlderMoo" es in seiner Antwort geschrieben hat:

Man hat einen Kanal nach oben und den anderen nach unten verschoben.

Antwort
von Geograph, 18

Wenn an einem Kanal 230Veff (650Vss) gemessen werden, so kann es dem Meßbereich nach nur Kanal A sein (200V/div) sein, dh. die größere der beiden Sinuskurven. Außerdem ist der Strom bei Ohm'sch-induktiver Last nacheilend.

Antwort
von AlderMoo, 19

Du kannst die Kanäle doch beliebig nch oben oder unten verschieben, ganz so wie es Dir gefällt. Festgelegt ist da üblicherweise nichts. Wozu auch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community