Frage von EmmaSternx, 48

Orte für Großfahrt-Pfadfinder?

Hallo, Wir machen jedes Jahr in den Sommerferien eine Großfahrt die so 2 Wochen geht. Wir wandern oder fahren Fahrrad. Jetzt brauchen wir ein paar Vorschläge, in welches Land es gehen könnte... WIr können nicht allzuweit weg, dass heißt, wir müssen in Europa bleiben, und die Anreise sollte nicht zu lange dauern. Wir waren schön in : Österreich, Irland, Dänemark, Polen Bayern... glaube ich .... Was hättet ihr so für Ideen? Danke im vorraus:)

Antwort
von treppensteiger, 42

Sächsische Schweiz, falls es noch keiner von euch gesehen hat, oder noch etwas ruhiger, Böhmische Schweiz Jetrichovice, man kann auch über Tschechien z.B. bis nach Zittau weiterwandern. Preiswerte Grundnahrungsmittel, gut für Schülerverhältnisse. Mit Rad im Zug gut möglich, aber seit neuestem irgendwie mit Voranmeldung. Auch immer noch unterbesucht, die Rumänischen Gebirge, auch der Fagarasch. Da kann man sich teilweise auch sehr allein vorkommen.

Kommentar von Qivittoq ,

Die Sächsische Schweiz ist zwar sehr schön, aber seit 150 Jahren sehr gut touristisch erschlossen und daher recht überlaufen. Fast auf jendem Felsen gibts eine Jausenstation, und das mindert den "Wildniseffekt" erheblich. wie es auf der tschechischen Seite aussieht, weiß ich nicht, aber schon rund um den Zirkelstein (noch auf der deutschen Seite) ist es wesenlich ruhiger.

Wer malerische Landschaften mit Buntsandsteinfelsen und Burgruinen mag, sollte den Pfälzer Wald (Dahner Felsenland) kennenlernen. Nicht überlaufen, aber ein hervorragendes Wander- und Radwegenetz! Ideal für Anfänger-Großfahrten.

Antwort
von EliseFFM, 21

Schweden ist ein super Fahrtengebiet.. Genauso wie Finnland (Norwegen sicher auch, da war ich aber noch nie). Schottland ist auch toll. Der Vorteil das in diesen ganzen Ländern das sogenannte "Jedermannsrecht" gilt, d.h. man darf offiziell auf nicht bezäunten Grundstücken campen.

Ansonsten war ich auch mal in der Bretagne in Frankreich oder in Ungarn. Sehr geil, aber im Sommer auch ziemlich hot. Wenn ihr aufs Rad wollt, empfehle ich ganz klar Holland!

Gut Pfad,

Elise

Antwort
von Qivittoq, 39

Der Klassiker ist natürlich Schweden.

Antwort
von mistercheckaman, 23

Rumänien - Sibiu ( Hermannstadt) Sehr schöne Stadt, waren dort vorletzten Sommer für zwei Wochen, also in ganz Rumänien, super nette Leute, die dir viel helfen! Kann ich nur empfehlen, da geht es dieses Jahr nochmal hin^^

Antwort
von FABAMY, 24

Hi, also wir hatten die Länder Schweden, Kroatien, England und den Niederlanden. lg Amy

Antwort
von Qivittoq, 28

Oder wie wäre es mal mit Mecklenburg-Vorpommern? Da kann man gut radwandern, sich problemlos versorgen, es ist eine schöne Landschaft und für deutsche Verhältnisse dünn besiedelt. Man kann sich also gut in die Natur absetzen.

Es muss ja nicht immer das Ausland sein. ;-)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community