Frage von smilenotsmile, 43

(Nostril)Nasenpiercing stechen lassen mit 15?

Aaaaallso ich bin mir jetzt nich ganz sicher wie das genau abläuft, ob ich mit meiner Mutter einfach zu einem(seriösen)Piercer gehen kann und es mir gleich machen lassen kann? Oder muss irwas untetschrieben werden oder so?(es steht viel im internet, weis net was richtig is) sowieso müsste ich meine mutter erst überreden, sie meinte VIELLEICHT mit 16..aber okay sie meinte auch erst ab 16 darf ich mir die haare färben :D mittletweile hatte ich schon jede haarfarbe xD

Und ja, ich bin mir 100% sicher eins machen zu lassen, schon seit ich davon weis, wollte ich piercings-(und tattoos, aber sowas mach ich erst mit 18-19 oder so :3)

Ich würde mich über ne antwort freuen und keine Vorwürfe, ich sei zu jung für n Piercing, bla bla bla xD

LG smilenotsmile

Antwort
von neoooen, 21

so ich bin erst letztens 15 geworden und habe:
ein septum, 5ohrlöcher, ein tunnel und ein bauchnabelpiercing.

So also du musst jedenfalls deine mutter mit nehmen zum piercer (vor 18 geht nix ohne deine mutter).

Piercen ist ab 14 erlaubt und du kannst einfach zu einen piercer gehen und sagst im was du haben möchtest dann musst du evt kurz warten und dann kommst du dran.
(Also ich hab noch nie gehört das man beim piercer einen termin braucht).

Und ja du musst was beim piercer unterschreiben, nim deinen ausweis mit (brauchst du nicht bei jedem piercer)

Was deine mutter an geht (ich kenne sie nicht) aber ich hab das so gemacht das ich ganz sach lich gefragt habe und dann wenn sie nein sagt NICHT rum quengeln sondern fragen und wenn ich 16 bin darf ich dann?

Viel ervolk

P.s haare BLONDIREN BEIM FRISÖR ist erst ab 16.

Antwort
von MaggieundSue, 38

Mit deiner Mutter zusammen, kannst du dies gleich sofort kriegen. Ohne Mutti musst du fragen gehen, was er von dir will. Eventuell reicht nur ein Notizzettel von deiner Mutter, dass sie einverstanden ist.....Taschentücher nicht vergessen! Ich weinte wie ein Schlosshund...obwohl es gar nicht weh machte :) 

Antwort
von GGninetynn, 25

Musst mit deiner Mami hin. Und vergisst nicht euren Pass (Personalausweis und sowas) ohne den bekommst du nichts. Und du musst dann wahrscheinlich auch ein Zettel ausfüllen :)

Antwort
von FreuleinAnonym, 32

Hab mir mit 14 meinen Helix stechen lassen. Bin mit meiner Mutter zu einem seriösen Piercer gegangen. Meine Mutter und ich mussten zusammen ein Formular unterschreiben wo die Risiken drauf standen und wie man das Piercing richtig pflegt. Danach wurden wir in ein Zimmer reingeführt und der Piercer hat mit einem Stift eine Markierung an meinem Ohr gemacht und hat gefragt ob die Stelle in Ordnung wäre. Danach durfte ich mir einen Stecker aussuchen. Dann hat er die Nadel ausgepackt und mir eben meinen Helix gestochen :D Der Piercer hat dann eine Kopie von dem Formular gemacht und uns mitgegeben. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
LG aus Istanbul ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community