Frage von Sasuke34, 97

Nach Köln oder Berlin ziehen?

Ich bin mir nicht sicher, wohin ich später hinziehen möchte. Köln ist schön und Berlin ist schön. Was sagt ihr?

Antwort
von Coiff, 51

Informiere dich mal über eine passende Wohnung,Arbeit,Kosten,Umgebung und so weiter. Lass dir ruhig Zeit (Du solltest ja deine Entscheidung später nicht bereuen) Sei dir im Klaren dass Ein Umzug eine Menge Geld kostet ;)

Kommentar von Sasuke34 ,

Klar :)

Antwort
von Greta1402, 36

Köln    

Antwort
von wfwbinder, 42

Auch wenn Du es eventuell nicht als Antwort auf Deine Frage siehst, aber ich würde Hamburg wählen, die lebenswerteste Stadt Deutschlands.

geschrieben von einem Norddeutschen der in der Diaspora Berlin lebt.

Kommentar von Sasuke34 ,

Stimmt, Hamburg ist auch schön.

Antwort
von derhandkuss, 50

Ganz eindeutig nach Köln! Lieber Kölsche Klüngel als Berliner Schnauze!

(Oder wie sagt doch noch der Kölner? "Et het noch immer jut jegange .....")

Antwort
von Benjamin007, 31

Berliner Schnauze muss man mögen,auch haben wir einen etwas sehr eigenen Humor. Aber alles in allem ist Berlin ne echt dufte Stadt und auch so vielseitig...😏 wie sagte mal einst ein großer/wichtiger Mann "ich bin ein Berliner" der wusste halt was gut ist! ☺️

Kommentar von Knochi1972 ,

Wenn du weißt, warum er das gesagt hat, weißt du, dass Kölner auch Berliner sind. ;-)

Antwort
von AchsooOk, 37

Bleib wo du bist und nimm uns nicht die Parkplätze

Kommentar von Sasuke34 ,

Haha keine Sorge

Antwort
von Knochi1972, 19

Als Berliner sage ich dir: Hör auf dein Herz. Ich selbst wohne in Berlin, könnte mir auch vorstellen, in Köln zu wohnen, aber ich würde hier nur sehr ungern weg wollen. Berlin ist meine Stadt, das ist einfach so, sachlich erklären kann ich das nicht. Auch nicht die, die dich nach Köln oder Hamburg locken wollen.

Denk immer daran: Man muss sich wohlfühlen, dort wo man ist. Allein die besseren Arbeitsmöglichkeiten oder niedrigeren Mieten reichen nicht aus.

Antwort
von lesterb42, 23

Wenn du flexibel bist, würde ich da hinziehen, wo es den besseren Job gibt. Der Rest findet sich.

Antwort
von Pokentier, 42

Weder noch, Hamburg, als das Tor zur Welt, einer schönen Stadt, und vor allem eine rechte große Vielfalt an beruflichen Branchen, die es sonst in Deutschland auf einem Flecken eher nicht gibt.

Kommentar von lesterb42 ,

Ich finde Hamburg anstrengend und kriegszerstört. Der Ohlsdorfer Friedhof ist ganz schön.

Kommentar von Pokentier ,

Kriegszerstört? Wann warst du da? 1945?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community