Frage von Ehlana, 74

Nach dem Vorstellungsgespräch als Lehrer anrufen ob man genommen wurde?

Ich hatte vor zwei Tagen mehrere Vorstellungsgepräche als Lehrerin. Bei 3 Schulen wurde mir gesagt sie melden sich noch am selben Tag ob ich genommen wurde oder nicht. Von einer der Schulen kam tatsächlich eine Absage, aber von den anderen beiden habe ich noch nichts gehört. Nun meine Frage, kann ich bei den beiden Schulen anrufen und fragen wie der Bewerbungsstand ist? Oder ist das aufdringlich? Ich müsste leider heute eine Antwort haben, denn eine Schule (wo ich weniger gern hinwürde) macht sehr viel Druck und möchte noch heute eine Antwort ob ich dort anfangen möchte oder nicht. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schnoofy, 46

Ich denke schon, dass Du nachfragen kannst ohne deine Chancen in negativer Weise zu beeinflussen.

Wenn du nach dem Stand des Entscheidungsprozesses fragst ist das aus meiner Sicht eine neutrale Formulierung und erweckt nicht den Eindruck, Du wolltest eine sofortige Zusage erzwingen.

Antwort
von judgehotfudge, 29

Hallo Ehlana,

ja, Du solltest auf jeden Fall anrufen, denn die zugesagte Frist ist ja überschritten.

Antwort
von amike, 34

Wenn du höflich und nicht aufdringlich fragst, sollte das kein Problem sein. Du weisst ja selber, wie es in den Schulen so zugeht, da verbummelt man leicht mal einen Termin ;)

Antwort
von Joschi2591, 34

Beeil Dich mit dem Anrufen. Du hast mindestens 3 Anrufe zu tätigen.

Antwort
von WetWilly, 47

In diesem Fall hast Du doch bei einem Anruf nichts zu verlieren.

Also: Anrufen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community