Frage von Ponyfriend18, 89

Tage bekomme. Sehr starke Bauchschmerzen. Vorstellungsgespraech noch kurzfristig absagen?

Heute um 14 Uhr haette ich ein Vorstellungsgespraech fuer eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Den Termin habe ich bereits per E-mail bestaetigt. Ist es ok, wenn ich nun gleich dort anrufe und nach einem anderen Termin frage? Und muss ich den genauen Grund nennen oder was sag ich am besten?

Antwort
von sozialtusi, 34

Das kommt wirklich nicht gut. Nimm Schmerz Tabletten. Du kannst dich auch sonst nicht jedes Mal krank schreiben lassen, weil du deine Tage hast.

Antwort
von Larimera, 45

Nimm ne Schmerztablette, beiß die Zähne zusammen und geh hin!

Im Arbeitsleben kannst du auch nicht jeden Monat 1-3 Tage fehlen, nur weil du deine Periode hast.  

Kommentar von Carlystern ,

Ich glaube ihr habt alle keine Ahnung. Ich weiß wie schlimm das sein kann

Antwort
von Joschi2591, 49

Es gibt Schmerztabletten. Bis 14.00 sind noch 5 Stunden.

Außerdem wirst Du noch öfter Beschwerden haben. Wenn Du dann jedes Mal absagst, ...

Antwort
von SerenaEvans, 55

Hol dir in der Apotheke Buscopan und dann geh zum Vorstellungsgespräch! Manchmal muss man auch einfach Mal die Zähne zusammenbeissen!

Antwort
von Hexle2, 31

Wenn Du jetzt absagst und den wirklichen Grund nennst, wirst Du die Ausbildung wahrscheinlich vergessen können.

Dein potentieller AG wird nämlich vermuten, dass Dir das dann während der Ausbildung öfter, wenn nicht sogar alle vier Wochen passiert. Sehr schlechte Voraussetzungen.

Wenn Du absolut nicht in der Lage bist zum Vorstellungsgespräch zu gehen, sag ab und lass Dir einen anderen Verhinderungsgrund einfallen. Wenn Du jemanden hast, der Dich hin bringt, lass Dich fahren und geh zum Vorstellungsgespräch. So lange wird das nicht dauern und wenn Du vorher ein Schmerzmittel und/oder etwas krampflösendes nimmst, bekommst Du das auch hin. Viel Glück

Antwort
von Carlystern, 32

Sag einfach das du kurzfristig erkrankt bist. Müssen die ja nicht wissen ob es stimmt. Das geht die auch nichts an. Frage ob es möglich sei den Termin zu verschieben. Habe ich schon oft getan.

Kommentar von Larimera ,

Ja klar. So bekommt man aber nie ne Ausbildungsstelle. Da wird man gleich als unzuverlässig abgeschrieben. Willst du dann alle 4 Wochen 2-3 Tage krank machen, nur weil du deine Periode hast? Da bist du schneller wieder gekündigt wie du "piep" sagen kannst.

Kommentar von Carlystern ,

Ich bin nicht unzuverlässig im Gegenteil. Desweiteren bzw. Habe ich eine Krankheit die mich gezwungen hatte es zu verschieben. Jetzt bekomme ich die Pille dagegen und da sind die schmerzen nicht mehr so schlimm also unerträglich um noch 3 Stunden bus und Bahn zu fahren.

Antwort
von Maximilian0296, 43

Du solltest trotzdem zum Vorstellungsgespräch gehen. Wird schon nicht so schlimm werden.

Kommentar von Carlystern ,

Männer haben ja keine Ahnung ihr habt das Problem ja nicht

Kommentar von Maximilian0296 ,

Stell dir vor, auch Männer haben Schmerzen. Vielleicht keine Unterleibsschmerzen, aber letzendlich ist das vollkommen egal. Ich bin auch schon mit üblen Magenkrämpfen zu nem wichtigen Termin gegangen und hab es überstanden.

Und wie auch schon andere richtig gesagt haben: Die Periode wird sie ja noch sehr viel öfters haben und wenn sie deshalb jeden Monat fehlt, wird sie ihren Ausbildungsplatz schneller los sein als ihr lieb ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community