Frage von MrRayman, 67

Nach 5 Semester Maschinenbau plötzlich Interesse an Elektrotechnik/Informatik. Abbrechen oder lieber dabei bleiben?

Ich studiere nun seit 4 Semestern Maschinenbau und werde jetzt ins 5. Semester kommen.

Das Studium gefällt mir eigentlich ganz gut, nur leider haben mir genau die "Nebenfächer" Grundlagen der Elektrotechnik und Maschinenbauinformatik äußerst gut gefallen.

Nun überlege ich ernsthaft ob ich eventuell zu Elektrotechnik wechseln soll, da zu mir besser passen könnte. In letzter Zeit habe ich ein besonders Interesse an Automatisierungstechnik.

Die Alternative wäre, dass ich mein Maschinenbaustudium beende. Anscheinden spielt Automatisierungstechnik in die nächsten Semestern wohl eine deutlich stärkere Rolle als in der Vergangenheit. Danach könnte ich eventuell noch einmal Elektrotechnik zu studieren oder einen Maschinenbau-Masterstudiengang wählen, der die oben genannten Fächer beinhaltet.

Im Moment bin ich in der Regelstudienzeit und schreibe überdurchschnittliche Noten.

Den Studienverlauf im Überblick kann man sich hier als PDF herunter laden:

http://www.mb.tu-dortmund.de/cms/Medienpool/Studium/Studienverlaufspl__ne/Studie...

Ich würde mich über Rückmeldung freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unbekannttt1006, 32

Ich würde dir auch einen passenden Master empfehlen! Maschinenbau ist auf jeden Fall keine schlechte Grundlage als Elektrotechniker :)

Antwort
von diroda, 25

Maschinenbau abschließen und Eletrotechnik anhängen. Dann wirst du zum gefragten Spezialisten für kleinere Maschinenbaufirmen.

Antwort
von Gehilfling, 50

Sieh dir die Fächer an, die in den verbleibenden Semestern kommen und ob du eventuell Wahlfächer belegen kannst, die deine Vorlieben decken.

Ich würde nach einem solchen Fortschritt nicht das Studium schmeißen, sondern viel eher anschließend einen passenden Master suchen. Ob du erneut einen Bachelor starten solltest, sei dahin gestellt. Ich würde es nicht tun.

Antwort
von XEONEDIA, 43

Ueberlege es gut du gehts nähmlich später 40-45 Jahre arbeiten die Frage hier ist unnötig sowas muss du entscheiden.

Antwort
von JoachimF, 22

Bachelor fertig machen und dann möglichs passenden MAster suchen! Im Idealfall zw. Bachelor und Master ein, zwei Jahre Berufspraxis, dann studiert es sich qualifizierter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community