Frage von ShawnSartorius, 97

Muss man vor dem schlafen gehen Wudu (Abdest) machen?

Frage steht oben und warum soll man das machen

Antwort
von saidJ, 50

Esselamu alejkum
Nein musst du nicht aber es ist erwünscht da unser Prophet s.a.w.s so zu bett gegangen ist .
Falls du eine immernoch gültige Gebetswaschung hast musst du nicht extra die Gebetswaschung machen .

Antwort
von aliumei13, 68

Müssen nicht da du ja nicht betest

Antwort
von nowka20, 33

kannst du machen, ist aber nicht vorgeschrieben

Antwort
von RipeClown, 60

Es ist Sunnah den ganzen Tag rein zu laufen und sobald es bricht wieder Wudu zu machen. Es ist aber nicht Pflicht. Pflicht ist es fürs Gebet

Antwort
von cerveza, 25

Nein muss man nicht. Man macht nur Abdest wenn man kurz danach beten will. Es ist sogar so, dass man kein Abdest macht, wenn man vergessen hat ob man noch Abdest hat oder nicht. Also man betet dann einfach ohne erneut Abdest zu machen.

Es ist allerdings Sunnah wenn man vor dem Schlafen gehen Abdest macht und man muss es machen wenn man den arabischen Koran lesen will. Aber ausser fuer beten und Koran ist es keine Pflicht, hoechstens Sunnah.

Antwort
von Blume1982, 23

Salam alaikum.

Wudu machen vor dem zu Bett gehen ist mustahab empfohlen aber nicht Pflicht.  

Man sagt auch falls man in der Nacht stirbt wird man gereinigt vor Gott stehen,  so hab ich es gehört. 

Antwort
von Gurmeetkhalsa, 42

Nein muss man nicht, aber es ist gut, weil dann die Engel kommen können und du ein Bittgebet sprechen kannst, damit ALLAH dir verzeiht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community