Frage von Number01, 50

Muss ich mit den Kollegen Pause machen?

Hi Leute.

Ich bin gerade dabei, über den Sommer hinweg einen Ferialjob zu machen, wie viele Schüler. Das ist ein Job in einer Verarbeitungsanlage von Abfall - also nicht gerade eine angesehene Arbeit. Nun gut, das ist mir egal - ich habe das Geld nötig und ziehe das jetzt durch. Wir haben dort eine Pause von 30 Minuten. Es sind dort abgesehen von 2 anderen und noch einem Jungen in meinem Alter, der das auch als Ferialjob macht, dort nur Ausländer. Nein, dagegen habe ich nichts. Es ist nur so, dass mir dort keiner sonderlich symphatisch ist und ein rauer Umgangston herrscht. Oder anders gesagt: Mit keinem von denen würde ich meine Freizeit verbringen. Abgesehen davon bin ich dort in einem Monat eh wieder weg und sehe diese Leute nie wieder.

Heute beim nach Hause gehen hat eine Mitarbeiterin zu mir gesagt, warum ich in der Pause nicht in den Kaffeeraum komme, sie mir nichts tun würden und ich ruhig kommen kann - hat mich also dazu genötigt, dass ich zu denen komme Kaffe trinken.

Also muss ich das machen oder kann ich weiterhin in der Pause im Hof herum stehen und meine WhatsApp-Nachrichten checken? Können mir die das vorschreiben und soll ich das dem Chef sagen - dass diese Mitarbeitern mich zwingt, die Pause mit ihnen zu machen?

Bitte helft mir.

LG

Antwort
von Lennydise, 26

Du kannst selbst entscheiden was du in deiner Pause tust .

Antwort
von kim294, 24

Naja, ich würde einfach freundlich zu der Kollegin sagen, dass du deine Pause gerne draußen an der frischen Luft verbringen möchtest.

Bei einem Ferienjob wäre mir es relativ egal, wenn die Kollegen dann beleidigt sind.

Antwort
von SerenaEvans, 23

Dich zwingt niemand! Jetzt übertreib mal nicht. Das war ein nettes Angebot von ihr, dass du deswegen nicht annehmen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community