Frage von Entspannungsfee, 82

Muffin bzw. Cupcakes aufbewahren?

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Ich backe gerne Muffins bzw. Cupcakes für Freunde oder für die Familie.

Jetzt backe ich sie meistens einen Tag vorher, da ich auch gerne Topping auf diese mache, bin ich immer im Zweifel, wie genau ich sie am Besten aufbewahren kann, ohne dass sie ihre Form verlieren. Auch sollte der Teig nicht matschig werden. Was bisher leider immer passiert ist (im Kühlschrank).

Wie bewahrt Ihr Eure Muffins/Cupcakes auf? Wie gehe ich mit Buttercreme, Sahne, Mascarpone-Topping um? Was könnt Ihr mir da empfehlen? Wie verhindere ich, dass der Teig matschig wird? Danke vorab :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apfel2016, 66

Muffins vorbacken und dann ohne Topping in einer Luftdichten Dose lagern (nicht im Kühlschrank), das Topping kannst du auch vorbereiten und dieses dann über Nacht im Kühlschrank lagern. An dem Tag wo es gegessen werden soll dann einfach fertigstellen.

So mach ich es immer =)

Antwort
von Pummelweib, 55

Am besten Muffins ohne Topping aufbewahren.

Du kannst sie eine Kuchenbox geben, oder mit einem sauberen Küchentuch abdecken.

Wenn du Topping drauf hast, dann sollten sie in den Kühlschrank, am besten stellst du sie dann abgedeckt in den Kühlschrank, damit sie keine Fremdgerüche annehmen.

Oder du machst das Topping etwas fester .-)

Übrigens der Teig an sich sollte nicht die Form verlieren.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von MTbear, 51

Wenn Du keinen Behaelter mit Deckel hast, dann kannst Du auch die einzelnen Muffins in Folie einwickeln. Die Toppings wuerde ich, wie schon gesagt, erst vor dem Verzehr draufgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community