Frage von Melissa2704, 170

Morgen ist Ramdan Und ich hab ein Hund wird mein Fasten Trotzdem Aktzeptiert?

Hallo und zwar ich hab ein Hund in der Wohnung und da morgen Ramadan ist Hatte ich Vor zu fasten wird Es trotzdem Aktzeptiert Und was darf ich und was nicht Da ich den Hund hab

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von xttenere, 76

Diese Frage wurde doch letzte Woche schon mal gestellt.

Ein Tier gehört keiner Glaubensrichtung an...ist also weder Moslem noch Christ...oder sonst etwas. ( Du nimmst Deinen Hund ja auch nicht zum Gebet mit in die Moschee )

Füttere Deinen Hund wie gewohnt, und mit dem gleichen Futter wie immer.

nur DU allein, als gläubige Muslima und Mensch, musst diesen Fastenmonat, dessen Regeln Du selber am besten kennst, einhalten...Dein Hund oder andere Tiere sind davon nicht betroffen.

Kommentar von Melissa2704 ,

Oke Dankeschön

Antwort
von FrankFurt237, 99

Ja. Wird akzeptiert. Darfst alles was du ohne Hund auch dürftest. 

Antwort
von Spassbremse1, 119

Ja, denn ein Hund ist ein Geschöpf Gottes.

Kommentar von Melissa2704 ,

Danke

Antwort
von sunnyhyde, 107

was hat das mit dem hund zu tun..?

Kommentar von Melissa2704 ,

Ich weiß ja nicht deswegen hab ich ja gefragt

Kommentar von sunnyhyde ,

ist dein hund moslem? wohl eher nicht...also kümmer dich um ihn und fütter ihn regelmäßig..und stell ihm auch tagsüber immer was zu trinken hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community