Frage von TonyOderSo, 101

Minijob als Praktikum für Fachhochschulreife möglich?

Hallo, Ich habe die höhere Berufsfachschule mit Fachrrichtung Wirtschaft absolviert. Zum erlangen der Fachhochschulreife ist ein 6-monatiges Praktikum vorgesehen. Ich arbeite momentan als Lagerhilfskraft auf Minijobbasis. Da ein Praktikum im Lager bei meiner Fachrichtung möglich ist frage ich mich nun ob ich den Minijob als Praktikum anrechnen lassen kann.

Antwort
von Appelmus, 80

Kann ich mir nicht vorstellen. Ein Praktikum dieser Dauer setzt in erster Linie eine Vollzeit-Anwesenheit (39/40 h) voraus. Ein Minijob kann diese Zeiten nicht bedienen. Selbst wenn das Praktikum in Teilzeit (20 h) geleistet wird, übersteigt dies spätestens seit dem Mindestlohn finanziell deinen Minijob. Die Gesamtdauer des Praktikums würde sich damit in der Regel ebenfalls verlängern.

Antwort
von Waxmatic, 91

Frag am besten mal bei der Bezirksverwaltung nach

Antwort
von robi187, 73

ich vermute dass 6 monate = 26 wochen x ca 35h -urlaub

wenn der minijob ach soviel zeit in anspruch nahm und im fach war könnte ich mir das vorstellen dass es ok sein wird.

aber auch die ca h muss man schon kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community