Frage von MrZurkon, 500

Microsoft Lumia535 läd nicht mehr.Warum?

Dies ist eine Frag an Experten. Meinem Onkel ist sein Lumia runtergefallen und das Displayglas war defekt. Ich habe ein neues geholt und alt gegen neu getauscht. Alles funktioniert wieder einwandfrei, auch die USB-Funktion. Wenn ich das Ladekabel anschliesse,dann wird mir auch angezeigt ,dass das Handy läd, aber die Anzeige geht nicht hoch,der Akku wird nicht aufgeladen. Woran kann das liegen?

Die aktuellste Software ist drauf. Kein Win 10

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sophael, 380

Von intensiv interessierten Smartphone Bastler.

Es liegt nicht am Akku! Gleiches Problem gehabt wie in der frage beschrieben.

Das Lumia 535 hat ja einen Plantinen teil der abnehmbar ist und nur mit zwei Schauben fixiert ist. Die Stecker, Display, Touch, Frontkamera, Verbindung zwischen Plantinen.

Die Frontkanera hat ein dünnes und schmales Kabel, das verbindungskabel zwischen den Plantinen (links unten wenn man von hinten drauf guckt) ist das gleiche nur etwas breiter.

An beiden Buchsen sind kleine schwarze minni klemmen, damit die Kabel grade drin halten. Die schwarze Klemme bei der Verbindungs Buchse is mir abgegangen. Ich habe das Kabel mit einem kleinen stück normalen Papier fixiert bekommen, das Papier ist auf dem Kabel mit in die Buchse gesteckt.

Bisher lädt es wieder einwandfrei, werde es aber weiter beobachten.

Nachtrag: Das Lumia is an dieser stelle sehr zickig. Ein winzigen millimeter steckt es schief drin und es spinnt. Habe selber einen geschlagenen Abend bis in die Nacht gebraucht um es zu schaffen.

Mit freundlichen Grüßen!

Kommentar von MrZurkon ,

Ja genau , dass war der Fehler. Die Klemme war weg. Ich habe mir eine neue Platine bestellt für 3,50 Euro und seither läd es wieder. Dennoch danke, ein wenig früher und ich hätte mir sehr viel Mühe und arbeit erspart :P

Dafür gibts auch den Stern :)

Antwort
von Boenoemoen, 364

Mit was für einem USB-Port lädst du denn das Handy? Wenn es ein USB 2 Port ist, kommt normalerweise die Warnung, dass die Spannung sehr gering ist und daher nur langsam geladen wird. Beim original Ladegerät, bzw. USB 3 Port sollte das schneller gehen.

Kommentar von MrZurkon ,

Ich habe es schon mit 3 verschiedenen Ladegeräten versucht und mit USB 2.0 und 3.0 die Ladeanzeige blinkt,aber der Akku wird nicht aufgeladen.

Kommentar von Boenoemoen ,

Ist das Handy vorher ganz aus, da leer?

Kommentar von MrZurkon ,

Der Akku ist noch halb voll. Wenn ich das Handy ausmache zum laden und den stecker reinstecke geht es sofort wieder an. es lässt sich nicht ausschalten zum laden. würde ein neuer Akku evtl. etwas bringen?

Kommentar von Boenoemoen ,

Das es sich nicht ausschalten lässt zum Laden ist beim Lumia normal. Defekt am Akku kann definitiv sein und wäre immerhin nicht teuer zu beheben.

Alternativ Handy ganz leer gehen lassen und dann laden, hilft dem Akku vielleicht.

Kommentar von MrZurkon ,

Vielleicht hat er ja beim sturz etwas abbekommen. Die Buchse kann ja nicht defekt sein, da ich es mit dem Datenkabel am PC verbinden kann. Ich mach es wieder an und lass den Akku vollständig entladen, falls er dann nicht gehen sollte,dann versuche ich es mit einem anderen.

Kommentar von MrZurkon ,

Ich habe das Handy nun angemacht. Erst hat es 30 % angezeigt,dann habe ich ein wenig im Menü geschaut und nun ist es schon auf 15% runter. Könnte wirklich am Akku liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community